Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen

Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen
+

Raketenalarm ausgelöst

Militante Palästinenser feuern auf Israels Süden

Tel Aviv - Militante Palästinenser haben mindestens eine Rakete auf den Süden Israels abgefeuert. Lesen Sie, was bisher bekannt ist.

Der Abschuss aus dem Gazastreifen löste am Dienstagabend Raketenalarm unter anderem in der Hafenstadt Aschdod aus. Kurz darauf bestätigte eine Armeesprecherin, dass eine Rakete nahe der Stadt eingeschlagen sei. Anwohner berichteten israelischen Medien zufolge von mehreren Explosionen. Die Armee prüfte die Berichte.

Israel und militante Palästinenser hatten im Sommer 50 Tage lang einen Krieg geführt. Ende August hatten beide Seiten eine unbefristete Waffenruhe vereinbart.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Ende in Sicht?
Erstmals wird gegen einen vatikanischen Kardinal wegen sexuellen Missbrauchs ermittelt. Das könnte auch den Papst in einer unangenehme Situation bringen. Denn er hat …
Kein Ende in Sicht?
"Der schlimmste Tweet" - Trump löst Proteststurm aus
Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat mit einer beleidigenden Attacke auf eine MSNBC-TV-Moderatorin einen Proteststurm ausgelöst, der selbst für die politisch …
"Der schlimmste Tweet" - Trump löst Proteststurm aus
Flüchtlingsfrage: Macron und Gentiloni streiten vor der Presse
In Berlin sollte der G20-Gipfel vorbereitet werden. Aber die Lenker Frankreichs und Italiens gerieten in aller Öffentlichkeit in einen Disput über Flüchtlingspolitik.
Flüchtlingsfrage: Macron und Gentiloni streiten vor der Presse
Trauerfeier für Kohl: Darum wird es für diese Männer ein besonderer Moment
Millionen Menschen werden am Samstag die Trauerfeier für Altbundeskanzler Helmut Kohl live im Fernsehen verfolgen. Für vier Männer aus Hamm (NRW) wird es ein besonderer …
Trauerfeier für Kohl: Darum wird es für diese Männer ein besonderer Moment

Kommentare