+
Muammar al-Gaddafi

In Südafrika

Milliarden-Vermögen Gaddafis entdeckt

Kapstadt - Ein geheimes Vermögen der früheren libyschen Diktators Muammar al-Gaddafi von mehr als einer Milliarde Dollar (770 Millionen Euro) ist einer südafrikanischen Zeitung zufolge in Südafrika entdeckt worden.

Das Finanzministerium in Pretoria habe bestätigt, dass libysche Ermittler Anspruch auf Geldeinlagen, Diamanten und Gold in südafrikanischen Banken erhoben hätten, berichtete die „Sunday Times“ am Sonntag.

Der Zeitung lag ein Brief des libyschen Justizministers vor, demzufolge der nach seinem Sturz getötete Diktator „unrechtmäßig erworbenes“ Vermögen in Südafrika verborgen habe. Gaddafi war 2011 bei seiner Flucht von Aufständischen gestellt und getötet worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Rechtspopulist Steve Bannon will mit neuer "Bewegung" ins EU-Parlament
Steve Bannon, umstrittener Ex-Berater von Präsident Donald Trump und Galionsfigur der radikalen Rechten in den USA, konzentriert sich einem Medienbericht zufolge jetzt …
US-Rechtspopulist Steve Bannon will mit neuer "Bewegung" ins EU-Parlament
Korruptionsaffäre um Juan Carlos spitzt sich zu
Nach seiner Abdankung im Jahr 2014 war der spanische Altkönig Juan Carlos weitgehend aus den Schlagzeilen verschwunden. Nun wird der 80-Jährige von seiner Vergangenheit …
Korruptionsaffäre um Juan Carlos spitzt sich zu
CSU fordert Durchgreifen bei abgelehnten Asylbewerbern
Die CSU geht aus dem jüngsten Streit um die Asylpolitik leicht gerupft hervor. Deshalb demonstriert sie jetzt Geschlossenheit. Doch die Meinungsverschiedenheiten …
CSU fordert Durchgreifen bei abgelehnten Asylbewerbern
Donald Trump wird Opfer eines fiesen Internet-Streichs: Wer diesen Begriff googelt, findet ihn
Donald Trump wurde Opfer einer Google-Bombe. Wer den einen bestimmten Begriff eintippt, bekommt als Ergebnis hauptsächlich Bilder des Präsidenten.
Donald Trump wird Opfer eines fiesen Internet-Streichs: Wer diesen Begriff googelt, findet ihn

Kommentare