+
Die EU stellt 54 Millionen Euro für grenzüberschreitende Projekte zwischen Bayern und Europa zur Verfügung.

EU-Zuschüsse

54 Millionen für grenzüberschreitende Projekte

Salzburg/München - Bayern und Österreich sollen stärker zusammen wachsen. Die EU will deshalb grenzübergreifende Projekte fördern.

Die EU wird grenzüberschreitende Projekte zwischen Österreich und Bayern in den nächsten Jahren mit 54,5 Millionen Euro fördern. Das teilte der Ministerpräsident des Landes Salzburg, Wilfried Haslauer (ÖVP), am Mittwoch mit. Die Gelder stünden im Zeitraum bis 2020 zur Verfügung.

Erstmals könnten sich auch Unternehmen um Zuschüsse bemühen. Dabei liege der Schwerpunkt auf Forschung- und Entwicklung vor allem bei Klein- und Mittelbetrieben sowie Hochschulen.

Von den genehmigten Kosten könnten voraussichtlich bis zu 75 Prozent aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert werden, sagte Haslauer. Im April 2015 werde der Startschuss für „Interreg V-A Österreich - Deutschland/Bayern“ fallen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundestagswahl: Neues Umfrage-Modell sieht AfD klar als dritte Kraft
Eine neue Umfrage zur Bundestagswahl 2017 sieht die AfD mit 11 Prozent leicht im Aufwind und auf dem dritten Platz. Zur aktuellen Prognose.
Bundestagswahl: Neues Umfrage-Modell sieht AfD klar als dritte Kraft
Empfehlung vom Bundeswahlleiter: Briefwahl-Unterlagen jetzt abschicken
Immer mehr Deutsche nutzen die Briefwahl statt ins Wahllokal zu gehen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Unterlagen für die Bundestagswahl richtig verwenden - und bis wann …
Empfehlung vom Bundeswahlleiter: Briefwahl-Unterlagen jetzt abschicken
De Maizière: Jeder sollte zur Wahl gehen
Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat seinem CDU-Kollegen Peter Altmaier widersprochen und alle Bürger aufgerufen, am Sonntag auf jeden Fall zur …
De Maizière: Jeder sollte zur Wahl gehen
So sehen Sie die Bundestagswahl 2017 live im TV und im Livestream
Wenn in den Wahllokalen am Sonntagabend alle Kreuze gemacht sind, schlägt die Stunde der Hochrechnungen und Interviews: Welche Wahlsendungen die TV-Sender zur …
So sehen Sie die Bundestagswahl 2017 live im TV und im Livestream

Kommentare