1 von 14
Bei einem Anschlag auf eine Parteiveranstaltung in Arizona sind laut US-Präsident Barack Obama mindestens fünf Menschen getötet worden.
2 von 14
Bei einem Anschlag auf eine Parteiveranstaltung in Arizona sind laut US-Präsident Barack Obama mindestens fünf Menschen getötet worden.
3 von 14
Bei einem Anschlag auf eine Parteiveranstaltung in Arizona sind laut US-Präsident Barack Obama mindestens fünf Menschen getötet worden.
4 von 14
Bei einem Anschlag auf eine Parteiveranstaltung in Arizona sind laut US-Präsident Barack Obama mindestens fünf Menschen getötet worden.
5 von 14
Präsident Barack Obama äußert sein entsetzen über die Bluttat und spricht von mindestens fünf Toten bei dem Anschlag.
6 von 14
Bei einem Anschlag auf eine Parteiveranstaltung in Arizona sind laut US-Präsident Barack Obama mindestens fünf Menschen getötet worden.
7 von 14
Bei einem Anschlag auf eine Parteiveranstaltung in Arizona sind laut US-Präsident Barack Obama mindestens fünf Menschen getötet worden.
8 von 14
Bei einem Anschlag auf eine Parteiveranstaltung in Arizona sind laut US-Präsident Barack Obama mindestens fünf Menschen getötet worden.

Mindestens fünf Tote bei Anschlag in Arizona

Bei einem Anschlag auf eine Parteiveranstaltung in Arizona sind laut US-Präsident Barack Obama mindestens fünf Menschen getötet worden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Kurdenmilizen setzen Abzug aus Nordsyrien fort
Istanbul/Damaskus (dpa) - Kurz vor dem Auslaufen einer Waffenruhe in Nordsyrien hat die Kurdenmiliz YPG ihren Abzug aus umkämpften Gebieten fortgesetzt. Auch die USA …
Kurdenmilizen setzen Abzug aus Nordsyrien fort
Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich
Tagelange Proteste, schwere Krawalle: Im Katalonien-Konflikt stehen die Zeichen auf Sturm. Kann die spanische Regierung den Ruf nach Dialog weiter in den Wind schlagen?
Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich
Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck
Im katalanischen Unabhängigkeitskonflikt verhärten sich die Fronten. Nach fünf Krawall-Nächten in Serie will Spaniens Zentralregierung nicht mit dem separatistischen …
Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck
Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle
Der Schock nach dem Terroranschlag von Halle sitzt noch immer tief. In der Stadt erinnern Tausende bei einem Solidaritätskonzert an die Opfer. Und danken den Polizei- …
Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle