+
Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (l, SPD) eröffnet zusammen mit Gholamhossein Shafei, Präsident der iranischen Handelskammer, ein deutsch-iranisches Wirtschaftsforum in Teheran.

Neuer Schwung für Handelsbeziehungen

Gabriel eröffnet deutsch-iranisches Wirtschaftsforum

Teheran - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat in der iranischen Hauptstadt Teheran ein Wirtschaftsforum eröffnet.

Der SPD-Vorsitzende warb dabei am Montag insbesondere für Partnerschaften mit dem deutschen Mittelstand. „Die deutsche Wirtschaft ist bereit, sich noch stärker zu engagieren“, sagte Gabriel. Er bot zugleich den Aufbau von Berufsausbildungsprogrammen an und versprach, dass Deutschland sich in den USA für den Abbau des Sanktionsmechanismus einsetzen werde. Strafmaßnahmen der Vereinigten Staaten sind ein Bremsklotz für Investitionen in dem Land. Den Iran rief er dazu auf, Klarheit in den Rahmenbedingungen für Geschäfte zu schaffen. An der Veranstaltung nahmen unter anderem der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Eric Schweitzer, und der Präsident der iranischen Handelskammer, Gholamhossein Shafei, teil.

Im Anschluss wollte Gabriel die erste Sitzung der Deutsch-Iranischen Gemischten Wirtschaftskommission seit 15 Jahren leiten. Treffen mit Regierungsvertretern waren ebenfalls noch für Montag geplant. Gabriel will mit seinem Besuch neuen Schwung in die Handelsbeziehungen zwischen Deutschland und dem Iran bringen. Nach DIHK-Angaben sind diese seit dem Ende des Atomstreits zäher angelaufen als erhofft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump schaut Sonnenfinsternis - und macht sich mit einer Aktion zum Gespött
US-Präsident Donald Trump hat die Sonnenfinsternis in den USA vom Weißen Haus aus verfolgt. Und erwischte mal wieder ein Fettnäpfchen.
Trump schaut Sonnenfinsternis - und macht sich mit einer Aktion zum Gespött
Trump will Kampf in Afghanistan verschärfen
Seit 16 Jahren kämpfen US-Soldaten in Afghanistan. Der Erfolg ist umstritten. Donald Trump war einer der größten Kritiker der US-Operation am Hindukusch. Er ließ sich …
Trump will Kampf in Afghanistan verschärfen
Anschlag auf Autos der Abgeordneten Michelle Müntefering
Erneut sind Autos einer Politikerin im Ruhrgebiet von Unbekannten durch einen Brandanschlag beschädigt worden. Traf es während des NRW-Landtagswahlkampfes einen …
Anschlag auf Autos der Abgeordneten Michelle Müntefering
Gabriel wirft Merkel mehrfachen Wortbruch vor
Kanzlerin Merkel verspricht, keine Sozialleistungen zu kürzen, um Lücken bei der Bundeswehr zu stopfen. Vizekanzler Gabriel glaubt ihr kein Wort. Er fordert von Merkel …
Gabriel wirft Merkel mehrfachen Wortbruch vor

Kommentare