+
Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU).

Bunte-Interview

Söder: Bin schüchtern und zurückhaltend

Nürnberg - Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) bezeichnet sich in einem Interview als "schüchtern und zurückhaltend“.

Söder sieht sich als typischen Franken. „Wir Franken sind schüchtern und zurückhaltend“, sagte er der Illustrierten „Bunte“. Auf sein neues Amt als Heimatminister sei er stolz. „Heimatkunde war schon in der Schule mein Lieblingsfach.“ Das Thema Heimat sei zeitlos populär und für ihn das Gegenteil von Globalisierung. „Heimat - das sind für mich ganz spezielle Bräuche, Sprachfärbungen und Gerüche.“

In seinem Wohnort Nürnberg dufte es zum Beispiel nach Lebkuchen und Bratwurst. „Das ist weltweit einmalig. Ich genieße das und werde von Jahr zu Jahr heimatverbundener“, sagte Söder. Er sei zudem überzeugter evangelischer Christ. „Wobei ich jeden Tag bete, ohne frömmelnd zu sein. Mir gibt das einfach Kraft.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schäuble einstimmig von Union als Parlamentspräsident nominiert
Der bisherige Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist als Kandidat für das Amt des Bundestagspräsidenten nominiert worden. Die Unionsfraktion stimmte einstimmig für …
Schäuble einstimmig von Union als Parlamentspräsident nominiert
Trump sorgt mit Kommentar über seine Vorgänger für Entrüstung
Donald Trump hat mit dem Vorwurf, seine Vorgänger hätten sich nicht genügend um die Hinterbliebenen gefallener Soldaten gekümmert, für Empörung gesorgt. Seine …
Trump sorgt mit Kommentar über seine Vorgänger für Entrüstung
Vor dem EU-Gipfel: Reparatur oder Neugründung Europas?
Im Sommer gingen Menschen für Europa auf die Straße - im Herbst machte die eurokritische AfD Furore. Mehr Europa oder weniger? Das treibt auch Bundeskanzlerin Merkel und …
Vor dem EU-Gipfel: Reparatur oder Neugründung Europas?
UN-Bericht: Jedes Jahr 89 Millionen ungewollte Schwangerschaften
Das starke Bevölkerungswachstum in Afrika sei eine „Zeitbombe“ - Gerd Müller von der CSU erinnert an Wahlkampfversprechen und die Verantwortung für Menschen in …
UN-Bericht: Jedes Jahr 89 Millionen ungewollte Schwangerschaften

Kommentare