Zeil: "Wir gehen erhobenen Hauptes"

Seehofer verabschiedet FDP-Minister

München - Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat kurz vor Bekanntgabe seines neuen Kabinetts die ausgeschiedenen FDP-Politiker verabschiedet.

Seehofer lud sämtliche Mitglieder des alten Kabinetts zum Mittagessen ins Münchner Prinz-Carl-Palais. „Es war sehr freundschaftlich, sehr würdig“, sagte der frühere Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP). „Wir gehen erhobenen Hauptes aus der Staatsregierung, da unsere Leistungsbilanz hervorragend ist.“ Zeil räumte aber Wehmut ein, da die FDP „nicht ganz freiwillig“ die Staatsregierung verlassen habe. „Wir hätten gerne weiter regiert.“ Die FDP war bei der Landtagswahl am 15. September an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert. Zu Gast war auch der frühere FDP-Fraktionschef Thomas Hacker, der am Mittwoch Geburtstag feierte.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump kommt - und mit ihm der Protest
Washington - Die USA kurz vor Trumps Amtsantritt. Seine Vereidigungs-Feierlichkeiten werden nicht ohne Proteste stattfinden. Hunderttausende Demonstranten haben sich …
Trump kommt - und mit ihm der Protest
„Ich schreibe meine Antrittsrede“ - Hohn und Spott für diesen Trump-Tweet
Palm Beach - Kurz vor seiner Vereidigung am Freitag twittert Donald Trump wieder mal ein Foto. Es zeigt ihm beim Schreiben seiner Antrittsrede - und sorgt für Spott.
„Ich schreibe meine Antrittsrede“ - Hohn und Spott für diesen Trump-Tweet
Gegenwind für Mays Brexit-Kurs in Davos
In Davos wirbt Premierministerin May für Großbritannien als Wirtschaftsstandort mit guten Handelsbeziehungen in alle Welt. Doch für ihren Brexit-Kurs gibt es auch …
Gegenwind für Mays Brexit-Kurs in Davos
Spannung vor dem Eid: Trump übernimmt die Macht
Die USA stehen vor einer Zeitenwende: Der liberale Demokrat Barack Obama übergibt den Stab an den ungestümen Republikaner Donald Trump. Am Freitag ist es so weit - ein …
Spannung vor dem Eid: Trump übernimmt die Macht

Kommentare