Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
1 von 14
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
2 von 14
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
3 von 14
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee.
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
4 von 14
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee.
5 von 14
Der Zwischenfall hat sich im Londoner Stadtteil Finsbury Park ereignet.
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee.
6 von 14
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee.
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
7 von 14
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee.
8 von 14
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee.

Schwerer Zwischenfall

Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee

In London ist in der Nacht zum Montag ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast. Nach Polizeiangaben wurde ein Mann getötet, acht weitere Passanten wurden verletzt. Der 48-jährige Fahrer wurde von Zeugen festgehalten und festgenommen, wie die britische Polizei mitteilte.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz
Die Einbindung der Finanzwirtschaft beim Klimaschutz ist ein Schwerpunkt des Pariser Klimagipfels, zu dem mehr als 50 Staats- und Regierungschefs erwartet werden. Doch …
Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz
Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump
Die #MeToo-Bewegung hat in den USA zu einer Reihe von Rücktritten im Kongress geführt. Das hat Fragen danach aufgeworfen, warum die Belästigungsvorwürfe gegen Donald …
Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump
Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen
Die Wohnungssuche kann in manchen Städten zur Katastrophe geraten. Damit die Mieten nicht so stark steigen, gibt es die Mietpreisbremse. Doch die läuft oft ins Leere - …
Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen
ARD: Amri soll von Abu Walaa angeworben worden sein
Berlin (dpa) - Der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt, Anis Amri, soll nach ARD-Recherchen vom Netzwerk des Islamisten Abu Walaa für den Anschlag wohl direkt …
ARD: Amri soll von Abu Walaa angeworben worden sein

Kommentare