„Toll gemacht“

Mitschnitt: So lobt Söder die JU für den Putsch gegen Seehofer

  • schließen

Nächste Runde im Machtgerangel in der CSU: Beim Delegiertenabend der Jungen Union lobte Markus Söder die Attacken der JU gegen Horst Seehofer. Der Mitschnitt landete im Netz.

München - In der CSU ist die Führungsdebatte offen ausgebrochen. Die Junge Union rief auf ihrer Landesversammlung in Erlangen offiziell Horst Seehofer zum Rückzug als Ministerpräsident auf. Nötig sei ein „glaubwürdiger personeller Neuanfang“, beschlossen die Delegierten mehrheitlich.

Für Aufsehen hat ein Mitschnitt eines Auftritts von Markus Söder am Delegiertenabend der JU gesorgt. Indirekt lobte der Minister den Beschluss gegen Seehofer: „Ich habe großen Respekt davor, welchen Mut ihr habt, was ihr euch traut.“ Die JU zeige „Rückgrat“, sagte Söder: „Toll gemacht.“ Bei seiner offiziellen Rede am Sonntagvormittag sagte er, die CSU stehe an einer „echten Weggabelung“. Es müsse wieder gelten „Eine Partei, ein Wort“.

Horst Seehofer reagierte dem Vernehmen nach verärgert - sowohl wegen der Attacke, als auch über Markus Söders Unterstützung für die Junge Union. Seinen Kritikern warf er vor, mit Rücktrittsforderungen gegen ihn in den laufenden Jamaika-Verhandlungen Schaden anzurichten. Gegenüber der „Bild am Sonntag“ sagte er: „Obwohl im Parteivorstand einstimmig beschlossen wurde, dass eine Personaldiskussion während der Gespräche in Berlin nicht erfolgen soll, erlebe ich seit der Bundestagswahl ein ununterbrochenes Trommelfeuer gegen meine Person aus der eigenen Partei.“ Er wolle eine deutliche Reaktion folgen lassen. Wie die aussehen soll, ließ er allerdings offen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grüne legen zu, SPD verliert einen Punkt - Regierungsmehrheit für Schwarz-Grün?
Während die CDU einen neuen Vorsitzenden sucht, setzen die Wähler laut dem ARD-“Deutschlandtrend“ aktuell auf die Grünen. Schwarz-Grün hätte eine Regierungsmehrheit im …
Grüne legen zu, SPD verliert einen Punkt - Regierungsmehrheit für Schwarz-Grün?
ARD-“Deutschlandtrend“: So nah rücken die Grünen an die Union heran
Im aktuellen „Deutschlandtrend“ der ARD dürfen sich die Grünen über große Zustimmung freuen und rücken der Union auf die Pelle. Die AfD verliert zwei Prozentpunkte.
ARD-“Deutschlandtrend“: So nah rücken die Grünen an die Union heran
Kanzlerin besucht Chemnitz: Anti-Merkel-Demos drohen - Polizei benötigt Unterstützung
Es ist ein später Besuch in Chemnitz: Fast drei Monate nach dem gewaltsamen Tod eines jungen Mannes und den Aufmärschen rechter Gruppen besucht Bundeskanzlerin Angela …
Kanzlerin besucht Chemnitz: Anti-Merkel-Demos drohen - Polizei benötigt Unterstützung
Im Kampf gegen Rebellen: Blauhelmsoldaten im Kongo getötet
Im östlichen Kongo sind sieben Blauhelmsoldaten im Rahmen der als Monusco UN-Friedensmission ums Leben gekommen.
Im Kampf gegen Rebellen: Blauhelmsoldaten im Kongo getötet

Kommentare