Tochter Claudia und Mama Barbara Stamm im Bayerischen Landtag.
+
Tochter Claudia und Mama Barbara Stamm im Bayerischen Landtag.

Claudia (Grüne) und Barbara (CSU) Stamm

Einmalig: Mutter und Tochter gemeinsam im Landtag

München - Erstmals in der deutschen Geschichte sitzen im Bayerischen Landtag Mutter und Tochter für zwei verschiedene Parteien in einem Parlament: Barbara und Claudia Stamm.

Bayerns Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU) begrüßte bei der Plenarsitzung am Mittwoch "unsere neue Kollegin Claudia Stamm" (Grüne), die für den ausgeschiedenen Ex-Filmstar Barbara Rütting in den Landtag nachgerückt ist. "Wenn eine Tochter sich für den politischen Weg entscheidet, kann man als Mutter stolz sein", sagte Mutter Stamm bei einer gemeinsamen Pressekonferenz. "Für mich ist das schon etwas Besonderes."

Claudia Stamm vermutete, dass es sich "wahrscheinlich weltweit" um den ersten Fall dieser Art handelt. In der CSU ist die schwarz-grüne Familie umstritten: "Scherzhaft ist man schon mal gefragt worden: Was haben Sie denn bei der Erziehung falsch gemacht?", berichtete die CSU-Politikerin. "Ich kann nicht erkennen, dass da etwas falsch gelaufen ist." Tochter Claudia berichtete, ein Onkel sei in der schwarzen Familie Stamm "grünes Schaf" gewesen.

Bayerns schöne Politikerinnen

Fotostrecke

Auch interessant

Kommentare