+
Bundessozialminister Olaf Scholz (SPD) schließt Rentenkürzungen im kommenden Jahr aus.

Scholz schließt Rentenkürzungen für 2010 aus

Berlin - Bundessozialminister Olaf Scholz hat Rentenkürzungen für das kommende Jahr ausgeschlossen.

“Die Renten werden im nächsten Jahr nicht gekürzt. Darauf können sich die Rentnerinnen und Rentner in Deutschland verlassen“, sagte der SPD-Politiker am Montag in Berlin. Die Bundesregierung gehe aktuell davon aus, “dass trotz der Krise in diesem Jahr die Löhne und Gehälter sogar leicht steigen“, erklärte Scholz. Schon deshalb müssten die Rentner nichts befürchten. “Vertrauen ist wichtig für die Rente. Ich habe deshalb mein Ministerium angewiesen, eine gesetzliche Formulierung zu entwickeln, die klarstellt, was jedem klar sein kann: In Deutschland werden die Renten nicht gekürzt. Nicht im nächsten Jahr, auch nicht in späteren Jahren“, erklärte Scholz.

Das “Handelsblatt“ hatte unter Berufung auf Kreise der Sozialversicherung berichtet, den 20 Millionen Rentnern könnten die gesetzlichen Altersbezüge als Folge der Krise um mehr als zwei Prozent gekürzt werden. Die Entwicklung der Renten orientiert sich an den Lohnsteigerungen des Vorjahres.

AP/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutscher Botschafter in Moskau einbestellt
Moskau (dpa) - Das russische Außenministerium hat im Streit über die Ermittlungen nach dem Mord an einem Georgier in Berlin den deutschen Botschafter einbestellt. Er …
Deutscher Botschafter in Moskau einbestellt
Spannend wie ein Krimi: Parlamentswahl in Großbritannien
Premierminister Boris Johnson ist noch keine fünf Monate im Amt - und schon wird in Großbritannien wieder gewählt. Das Ergebnis dürfte großen Einfluss auf den geplanten …
Spannend wie ein Krimi: Parlamentswahl in Großbritannien
Streit um mutmaßlichen Auftragsmord in Berlin: Deutscher Botschafter in Moskau einbestellt
Beim Ukraine-Gipfel in Paris ist es zum Eklat gekommen. Als Merkel auf den Tiergarten-Mord angesprochen wird, beschimpft Putin das Opfer als „Banditen“.
Streit um mutmaßlichen Auftragsmord in Berlin: Deutscher Botschafter in Moskau einbestellt
Wahl-Ergebnisse in Nordirland - Folgt ein Wiederaufleben der Gewalt?
In Nordirland bedeutet die Wahl nicht nur die Frage nach dem Brexit. Mit Blick in die Vergangenheit fürchten viele Bürger dort ein Wiederaufflammen der Gewalt.
Wahl-Ergebnisse in Nordirland - Folgt ein Wiederaufleben der Gewalt?

Kommentare