+
Sexy mit Stil: Bundeswirtschaftsminister zu Guttenberg und seine Frau Stephanie.

Mode-Ikone Guttenberg

Hamburg - Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ist nach dem Urteil einer Mode-Jury der bestangezogene deutsche Politiker. Bundeskanzlerin Merkel auf Platz zwei.

Der Look des CSU-Politikers “strahlt Kompetenz aus und kann international bestehen“, meinte das von der Zeitschrift “Best Fashion“ eingesetzte Fachgremium nach einer Mitteilung des Blattes. Guttenberg war erst vor wenigen Tagen in einer Umfrage zum sexiesten Mann in der Politik gewählt worden. Die Mode-Experten legten allerdings nicht die strengsten Kriterien an. Guttenberg profitiere auch von “der Mittelmäßigkeit seiner Kollegen; unter Blinden ist der Einäugige König“, meinten sie.

Der „Sexiest Man“ der Politik

 Auf Platz 2 setzten sie Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU ), weil sie “stets passend gekleidet“ sei. Den FDP-Vorsitzenden Guido Westerwelle wählte die Jury auf Platz 3, weil “seine Krawatten zumindest keine Seidenmalerei-Arbeiten von Grundschülern sind“. Leichte Kritik gab es für den Parteivorsitzenden der Grünen Cem Özdemir auf Platz 4: “Zu diesen Koteletten wäre ein Elvis-Kostüm passender“, hieß es in der Bewertung.

Außenminister Frank-Walter Steinmeier ( SPD ) und SPD -Vorsitzender Franz Müntefering wurden von dem Experten-Gremium auf Platz 5 und 6 gesetzt. Am Ende des Kleidungs-Ranking der Spitzenpolitiker finden sich der FDP -Generalsekretär Dirk Niebel und der Bundesgeschäftsführer der Linkspartei, Dietmar Bartsch. Niebel merke man “die lange Zeit in der Bundeswehr an. Stillgestanden!“, urteilte die Jury. Und zu Bartsch hieß es nur: “Dem drückt immer irgendwie der rechte Schuh.“ Zu der Jury gehörten unter anderen die Unternehmerin Alexandra von Rehlingen, der Prominentenfriseur Udo Walz sowie “Gala“-Chefredakteur Peter Lewandowski, TV-Moderatorin Susann Atwell und der Chefredakteur der Zeitschrift “Men's Health“, Wolfgang Melcher.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Anne Will“: Darum fiel der ARD-Talk am Sonntagabend aus
Die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und SPD-Mann Martin Schulz waren zuletzt bei Anne Will zu Gast. Am Sonntag, 16. Dezember, fiel der ARD-Talk jedoch aus. …
„Anne Will“: Darum fiel der ARD-Talk am Sonntagabend aus
Zahl der Todesopfer nach Straßburg-Attentat steigt - Opfer erliegt Verletzungen
In Straßburg erschoss Chérif Chekatt mehrere Menschen, die Zahl der Opfer steigt weiter. Ein Mann erlag nun seinen Verletzungen. Der News-Ticker.
Zahl der Todesopfer nach Straßburg-Attentat steigt - Opfer erliegt Verletzungen
Nach gescheiterter Kandidatur um CDU-Parteivorsitz: So geht es mit Friedrich Merz weiter
Nach vertraulichen Gesprächen zwischen Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz, gibt es Informationen über die Zukunft des CDU-Politikers. Die News im Ticker.
Nach gescheiterter Kandidatur um CDU-Parteivorsitz: So geht es mit Friedrich Merz weiter
Nächster Massenprotest gegen Ungarns Regierung
Budapest (dpa) - Tausende Menschen haben am Sonntag vor dem Budapester Parlament gegen die Regierung des rechtsnationalen Ministerpräsidenten Viktor Orban demonstriert. …
Nächster Massenprotest gegen Ungarns Regierung

Kommentare