+
Der russische Außenminister Sergej Lawrow.

Thema Syrien und Ukraine

Moskau bestätigt: Lawrow besucht Trump

Moskau - US-Präsident Donald Trump wird am Mittwoch nach einer Mitteilung des Außenamtes in Moskau den russischen Außenminister Sergej Lawrow im Weißen Haus empfangen.

„Wir können das bestätigen“, verlautete nach Angaben russischer Agenturen am Morgen aus dem Außenministerium in Moskau zu entsprechenden Berichten amerikanischer Medien.

Zuvor will sich Lawrow in Washington mit seinem US-Kollegen Rex Tillerson treffen. Der Bürgerkrieg in Syrien wird das bestimmende Thema ihrer Unterredung sein. Auch der Konflikt in der Ost-Ukraine soll zur Sprache kommen. Die beiden Außenminister haben sich bislang erst einmal getroffen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jamaika-Sondierungen bis Sonntag ausgesetzt - Grüne sehen Rückschritt
Die Jamaika-Sondierungsgespräche gehen am Samstag in eine weitere Runde. Einzelgespräche sollen helfen, um bis Sonntag fertig zu werden. Im News-Ticker bekommen Sie alle …
Jamaika-Sondierungen bis Sonntag ausgesetzt - Grüne sehen Rückschritt
Trump giftet gegen Clinton: „“Größte Verliererin aller Zeiten“
Donald Trump hat via Twitter eine Breitseite auf Hillary Clinton gefeuert. Damit reagiert er auf ein Interview seiner Konkurrentin bei der US-Präsidentschaftswahl.
Trump giftet gegen Clinton: „“Größte Verliererin aller Zeiten“
Nach Idee von Urwahl: Spaenle attackiert Aigner
Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle hat die Idee seiner Kabinettskollegin Ilse Aigner (beide CSU) für eine Urwahl des Landtags-Spitzenkandidaten scharf zurückgewiesen.
Nach Idee von Urwahl: Spaenle attackiert Aigner
Libanons Regierungschef Hariri in Frankreich
Während es zwischen Berlin und Saudi-Arabien seinetwegen zu diplomatischen Spannungen kommt, trifft der libanesische Premier Saad Hariri in Paris ein. Es könnte der …
Libanons Regierungschef Hariri in Frankreich

Kommentare