+
Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller übernimmt den Vorsitz im Bundesrat.

Länderkammer tagt

Müller hält Antrittsrede als Bundesratspräsident

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hält am Freitag seine Antrittsrede als neuer Bundesratspräsident.

Berlin - Müller war Ende September gewählt worden - jedes Jahr wechselt die Präsidentschaft der Länderkammer zum 1. November. Sie wählt dazu aus dem Kreis der 16 Ministerpräsidenten und -präsidentinnen ein neues Präsidium.

Die Wahl erfolgt nach einer festgelegten Reihenfolge. Der Turnus beginnt stets mit dem Regierungschef oder der Regierungschefin des Landes mit den meisten Einwohnern. Zum derzeitigen Präsidium gehören neben Müller als Präsident seine Vorgängerin Malu Dreyer (SPD/Rheinland-Pfalz) als 1. Vizepräsidentin sowie Daniel Günther (CDU/Schleswig-Holstein) als 2. Vizepräsident, der dann auch auf Müller als Bundesratspräsident folgen wird.

Da der neue Bundestag noch keine Gesetze verabschiedet hat, ist die Tagesordnung des Bundesrates mit 25 Punkten ungewöhnlich kurz. Unter anderem wollen die Länder darüber entscheiden, ob sie dem neuen Bundestag Gesetzentwürfe zur Förderung des sozialen Wohnungsbaus auf Grundstücken des Bundes oder zur einfacheren Rehabilitierung ehemaliger DDR-Heimkinder vorlegen wollen. Auch bei den Jamaika-Sondierungen war die Veräußerung von Bundesliegenschaften im Gespräch, um preisgünstigen Wohnraum zu ermöglichen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bewegendes Foto aus Hambacher Forst: Tausende sind berührt - auch die Polizei
Im Hambacher Forst ist ein Journalist bei einem Sturz aus extremer Höhe ums Leben gekommen. Nun geht ein Foto von Aktivisten und der Polizei viral. Der News-Ticker.
Bewegendes Foto aus Hambacher Forst: Tausende sind berührt - auch die Polizei
CDU-Jungpolitiker verteidigt Maaßen bei Markus Lanz - und wird von den eigenen Kollegen verspottet
Der erst 25-jährige CDU-Politiker Philipp Amthor erntete reichlich Hohn von seinen Parteikollegen, nachdem er in einer Talkshow die Aussagen des Verfassungsschutz-Chef …
CDU-Jungpolitiker verteidigt Maaßen bei Markus Lanz - und wird von den eigenen Kollegen verspottet
„Seehofer schockiert mich“: Schulz geht nach Maaßen-Deal auf CSU-Chef los
Offenbar stand die GroKo um Seehofer, Merkel und Nahles sehr am Abgrund. Laut einer Umfrage sind viele Deutsche für Neuwahlen. Und Seehofer bekommt eine Attacke ab. Der …
„Seehofer schockiert mich“: Schulz geht nach Maaßen-Deal auf CSU-Chef los
Wahl-O-Mat Bayern 2018: Jetzt können Sie testen, welche Partei zu Ihnen passt
Der Wahl-O-Mat Bayern ist online und kann direkt hier befragt werden. Wir verraten Ihnen außerdem, was Ihr persönliches Ergebnis am Ende bedeutet.
Wahl-O-Mat Bayern 2018: Jetzt können Sie testen, welche Partei zu Ihnen passt

Kommentare