Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei durchsucht Gebäude

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei durchsucht Gebäude
+
In Frankfurt begann der Prozess gegen einen mutmaßlichen IS-Kämpfer.

Prozessbeginn

Mutmaßlicher IS-Terrorist in Frankfurt vor Gericht

Frankfurt/Main - Vor dem Frankfurter Oberlandesgericht hat am Montag der Prozess gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) begonnen.

Der 30-jährige Deutsche soll sich zwischen September 2013 und Februar 2014 für eine Waffenausbildung in Syrien aufgehalten haben. Ihm wird deshalb die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland sowie die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat zur Last gelegt.

Zu Prozessbeginn stellten die Verteidiger des Mannes einen Aussetzungsantrag und kritisierte den Inhalt der Anklageschrift als „unkonkret“ und „floskelhaft“. Bis Mitte Oktober sind vorerst 14 Verhandlungstage terminiert. Der Prozess sollte ursprünglich im Juni beginnen, die Anklage wurde aber erweitert.

In Den Haag steht zurzeit ein Terrorist vor Gericht, der sich an der Zerstörung des Welterbes in Timbuktu beteiligt haben soll. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Union und FDP laut Umfrage erstmals mit Mehrheit
Beflügelt vom "Schulz-Hype" sah die SPD dem kommenden Bundestagswahlkampf noch vor wenigen Wochen optimistisch entgegen. Mittlerweile ist die Euphorie verflogen. Nun …
Union und FDP laut Umfrage erstmals mit Mehrheit
IS-Anhänger kündigte Anschlag auf Twitter an - Sympathisanten feiern 
Manchester - Schon Stunden vor der Explosion soll auf Twitter ein Hashtag aufgetaucht sein, der die schreckliche Tat ankündigte. Später feierten IS-Unterstützer im …
IS-Anhänger kündigte Anschlag auf Twitter an - Sympathisanten feiern 
Anschlag in Manchester: Alles, was man über Ariana Grande wissen muss
Bei einem Terror-Anschlag nach einem Popkonzert der US-Sängerin Ariana Grande in Manchester sind Polizeiangaben zufolge mindestens 22 Menschen getötet und etwa 50 …
Anschlag in Manchester: Alles, was man über Ariana Grande wissen muss
Ticker zum Terror in Manchester: Kinder unter den Toten
Bei einem Konzert von Ariana Grande in Manchester hat ein Selbstmordattentäter mindestens 22 Menschen in den Tod gerissen. Zahlreiche Menschen wurden verletzt. Alle …
Ticker zum Terror in Manchester: Kinder unter den Toten

Kommentare