Radikalislamischen Shebab-Miliz

Mutmaßlicher Islamist am Frankfurter Flughafen festgenommen

Frankfurt - Ein 28-jähriger Deutscher, der Mitglied einer islamistischen Terrororganisation in Somalia sein soll, ist am Frankfurter Flughafen aufgehalten und festgenommen worden.

Die Bundesanwaltschaft hat einen 28-jährigen Deutschen auf dem Frankfurter Flughafen wegen mutmaßlicher Mitgliedschaft in der radikalislamischen Shebab-Miliz in Somalia festgenommen. Der Mann soll 2012 in einem Trainingslager in Somalia an Waffen ausgebildet worden sein, wie die Behörde am Dienstag in Karlsruhe mit teilte. Zudem soll er demnach in einem Verteidigungsposten der Miliz eingesetzt gewesen sein. Die Shebab-Miliz ist mit dem Terrornetzwerk Al-Kaida verknüpft und will in Somalia ein Kalifat auf Grundlage des islamischem Rechts einführen. Die Organisation bekannte sich unter anderem zu dem Überfall auf das Einkaufszentrum "Westgate" in der kenianischen Hauptstadt Nairobi im September 2013, bei dem 67 Menschen getötet wurden.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Guttenberg wünscht sich das Ende der Großen Koalition
Der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat sich gegen eine erneute Große Koalition ausgesprochen. Am liebsten würde er mit der FDP koalieren, …
Guttenberg wünscht sich das Ende der Großen Koalition
Ruhani weist Trumps Kritik am Atomabkommen scharf zurück
Das Atomabkommen mit dem Iran dominiert den zweiten Tag der Generaldebatte der UN-Vollversammlung. Der Pakt gilt als historisch. Der Iran warnt die USA. Auch Deutschland …
Ruhani weist Trumps Kritik am Atomabkommen scharf zurück
Le Pen demontiert ihren Stellvertreter
Im Führungsstreit bei Frankreichs rechtspopulistischer Front National (FN) greift Parteichefin Marine Le Pen gegen ihren Stellvertreter Florian Philippot durch.
Le Pen demontiert ihren Stellvertreter
Umstrittenes Interview mit Putin-Sender: Gabriel erneuert AfD-Nazi-Vergleich
Wenige Tage vor der Wahl hat Sigmar Gabriel  ein Interview mit einem sehr umstrittenen Medium geführt. Bereits vor der Ausstrahlung hatte sich der Außenminister dazu …
Umstrittenes Interview mit Putin-Sender: Gabriel erneuert AfD-Nazi-Vergleich

Kommentare