Nach dem Atomtest

Nordkorea mit weiteren Drohungen

Seoul - Nach seinem weltweit verurteilten Atomtest hat Nordkorea mit härteren Maßnahmen gedroht. Das weitere eigene Verhalten hänge stark von den USA ab, hieß es.

Seoul - Nach seinem weltweit verurteilten Atomtest hat Nordkorea mit härteren Maßnahmen gedroht. Ob „zweite und dritte härtere Maßnahmen ergriffen werden, hängt ganz von der Option ab, die die USA künftig wählen“, hieß es am Mittwoch in einem Kommentar der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA. Der Atomtest habe der Selbstverteidigung gegen die Politik der USA gedient. Washington wurde erneut Feindseligkeit unterstellt. Das kommunistische Land hatte am Dienstag trotz aller Warnungen seinen dritten unterirdischen Atomtest nach 2006 und 2009 unternommen. Der UN-Sicherheitsrat kündigte daraufhin weitere Maßnahmen gegen Nordkorea an.

Nordkorea zündet unterirdische Atombombe

Nordkorea zündet unterirdische Atombombe

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Twitter sperrt tausende verdächtige Accounts - Trump-Anhänger empört
Twitter hat tausende Accounts gesperrt, um zu prüfen ob diese nicht von Menschen, sondern von Social Bots gesteuert sein könnten. Damit haben vor allem …
Twitter sperrt tausende verdächtige Accounts - Trump-Anhänger empört
„Schmutz-Kampagne“: Bild fällt wohl auf Fake-Mails von Titanic-Magazin rein
Die „Bild“-Zeitung ist offenbar einem Fake der Titanic aufgesessen. Das Netz jedenfalls reagiert mit Spott, das Springer-Blatt antwortet mit einer Rechtfertigung. 
„Schmutz-Kampagne“: Bild fällt wohl auf Fake-Mails von Titanic-Magazin rein
BGH prüft IS-Attacke einer Schülerin auf Polizisten
Der Bundesgerichtshof (BGH) prüft den Fall der jugendlichen IS-Sympathisantin Safia S., die vor zwei Jahren in Hannover einen Polizisten mit einem Messer schwer verletzt …
BGH prüft IS-Attacke einer Schülerin auf Polizisten
AfD als Partei von Männern für Männer: Nur die härtesten Frauen kommen durch
Hauptsächlich von Männern für Männer - so wirkt die AfD nicht nur rein zahlenmäßig. Zugleich mischen Frauen bei den Rechtspopulisten kräftig mit. Sie entsprechen eher …
AfD als Partei von Männern für Männer: Nur die härtesten Frauen kommen durch

Kommentare