+
Trump und seine Frau Melania besucht verletzten US-Kongressabgeordneten

Attentat auf Republikaner 

Donald Trump besucht verletzten US-Abgeordneten

Nach dem Attentat auf republikanische Politiker auf einem Baseballfeld hat US-Präsident Trump den verletzten Kongressabgeordneten Scalice im Krankenhaus besucht.

US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania haben dem angeschossenen republikanischen Kongressabgeordneten Steve Scalise in einem Krankenhaus in der Hauptstadt Washington einen Überraschungsbesuch abgestattet. Sie überbrachten dem Verletzten Blumen, wie das Weiße Haus mitteilte. Der Verletzte soll in einem kritischen Zustand sein.

Am Mittwochmorgen hatte ein Mann auf einem Baseballfeld nahe der Hauptstadt Washington das Feuer auf Politiker eröffnet. Neben dem 51-jährigen Scalise wurden ein weiterer Abgeordneter, zwei Polizisten, ein Mitarbeiter eines Abgeordneten und ein Lobbyist verletzt. Polizisten und Leibwächter schossen auf den Täter und überwältigten ihn. Der Mann erlag seinen Verletzungen.

Wie in der Nacht zum Donnerstag bekannt wurde, ermittelt die US-Justiz in der Russland-Affäre nun auch persönlich gegen Trump.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So sehen Sie die Bundestagswahl 2017 am Sonntag live im TV und im Livestream
Wenn in den Wahllokalen am kommenden Sonntag um 18 Uhr alle Kreuze gemacht sind, schlägt die Stunde der Hochrechnungen und Interviews: Welche Wahlsendungen die TV-Sender …
So sehen Sie die Bundestagswahl 2017 am Sonntag live im TV und im Livestream
Letzte Umfragen: SPD verliert weiter - AfD steigt
Die Bundestagswahl steht vor der Tür - und in den letzten Umfragen verstärkt sich ein Trend: Die AfD verringert immer weiter den Rückstand auf die SPD.
Letzte Umfragen: SPD verliert weiter - AfD steigt
Bundestagspräsident: "Nicht anderen die Zukunft überlassen"
Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert hat alle Bürger eindringlich dazu aufgerufen, am Sonntag zur Bundestagswahl zu gehen.
Bundestagspräsident: "Nicht anderen die Zukunft überlassen"
Brief noch nicht abgeschickt? So können Sie Ihre Stimme noch per Briefwahl abgeben
Sie haben die Briefwahlunterlagen zu Hause, aber komplett vergessen, sie zur Post zu bringen? Hier erfahren Sie, wie Sie trotzdem noch per Briefwahl Ihre Stimme abgeben …
Brief noch nicht abgeschickt? So können Sie Ihre Stimme noch per Briefwahl abgeben

Kommentare