Schock für Box-Champion Manuel Charr! WM-Kampf wegen positiver Doping-Probe geplatzt

Schock für Box-Champion Manuel Charr! WM-Kampf wegen positiver Doping-Probe geplatzt
+
"Warum Hass? Wenn es Liebe gibt": Plakat bei einer Gedenkveranstaltung für die Orlando-Opfer am Montag in Berlin. 

Nach Bluttat von Orlando

Merkel besorgt über zunehmenden Hass gegen Schwule und Lesben

Berlin - Die CDU-Vorsitzende bezeichnete es am Donnerstag in Berlin als „Warnsignal“, dass auch in Deutschland homophobe Einstellungen wieder zunähmen. Tags zuvor war sie wegen mangelnder Solidarität kritisiert worden.

Nach dem Attentat auf einen Schwulenclub in den USA mit mindestens 49 Toten hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel besorgt über Hass gegen Schwule und Lesben geäußert. Die CDU-Vorsitzende bezeichnete es am Donnerstag in Berlin als „Warnsignal“, dass auch in Deutschland homophobe Einstellungen wieder zunähmen.

Zugleich versicherte sie: „Mein Denken und Handeln ist davon geprägt und geleitet, dass unser Leben in offenen und freien Gesellschaften geprägt sein muss von Respekt gegenüber dem jeweils anderen - egal, was er glaubt, egal, wie er aussieht und egal, wen er liebt.“ Nur so könne man in einer Gesellschaft Hass bekämpfen.

Merkel war kritisiert worden, weil sie den Tatort in Orlando bislang nicht als Homo-Club beschrieben und die schwulen Opfer nicht hinreichend gewürdigt habe. Dazu sagte sie nun: „Wir wissen ja, dass die genauen Hintergründe noch nicht vollkommen bekannt sind. Aber eines wissen wir: Der Attentäter war sich vollkommen klar, dass er in dem Nachtclub lesbische und schwule Menschen antreffen wird. Und genau auf diese Menschen war das Massaker gezielt.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Koalitionsbruch wegen Maaßen? Nahles-Konkurrentin mit drastischer Forderung
Der Vorfall hatte tagelange Demonstrationen ausgelöst. Nun ist ein Beschuldigter der tödlichen Messerattacke in Chemnitz offenbar auf freiem Fuß. Merkel ist unterdessen …
Koalitionsbruch wegen Maaßen? Nahles-Konkurrentin mit drastischer Forderung
EU-Gipfel in Salzburg: Streit um Quoten und Zahlungen - Einer appelliert an die Menschlichkeit
Bei dem informellen EU-Gipfel sind 28 Staats- und Regierungschefs in Salzburg zusammen gekommen. Vor allem die Migrationspolitik und der Brexit stehen im Fokus. Der …
EU-Gipfel in Salzburg: Streit um Quoten und Zahlungen - Einer appelliert an die Menschlichkeit
Nach Attacke von SPD-Vize Kohnen: Plötzlich spricht Nahles über anderen Ablauf bei Maaßen-Gipfel
Die bayerische SPD-Chefin Natascha Kohnen hat Andrea Nahles aufgrund ihrer Haltung in der Causa Maaßen scharf kritisiert. Beim Krisentreffen in München scheint sich nun …
Nach Attacke von SPD-Vize Kohnen: Plötzlich spricht Nahles über anderen Ablauf bei Maaßen-Gipfel
Kim wünscht Besuch Pompeos in Nordkorea und Gipfel mit Trump
Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wünscht einen baldigen Besuch von US-Außenminister Mike Pompeo in Pjöngjang und einen neuen Gipfel mit US-Präsident …
Kim wünscht Besuch Pompeos in Nordkorea und Gipfel mit Trump

Kommentare