Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt – Pendler sitzen im Tunnel fest

Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt – Pendler sitzen im Tunnel fest

Darunter auch Kinder

Nach Bootsunglück vor libyscher Küste: Dutzende Flüchtlinge vermisst

Aufgrund des guten Wetters am Mittelmeer wagen derzeit viele Migranten die Überfahrt. Nach einem Bootsunglück werden nun 35 Flüchtlinge vermisst.

Garabulli - Nach einem Bootsunglück vor der libyschen Küste werden 35 Flüchtlinge vermisst. 85 Flüchtlinge konnten nach Angaben der libyschen Küstenwache gerettet werden, nachdem ihr Schlauchboot am Samstag nahe Garabulli gekentert war. Von den übrigen 35 Insassen, darunter sieben Kinder, fehlte zunächst jede Spur.

Aufgrund des guten Wetters am Mittelmeer wagen derzeit besondersviele Migranten die Bootsfahrt von Nordafrika nach Europa. Schlepper nutzen das in Libyen herrschende Chaos, um gegen hohe Geldzahlungen Flüchtlinge von dort aus Richtung EU zu lotsen.

Vor allem Flüchtlinge aus dem südlichen Teil Afrikas treten von Libyen aus die gefährliche Überfahrt über das Mittelmeer ins rund 300 Kilometer entfernte Italien an. Nach Angaben internationaler Organisationen warten derzeit zwischen 800.000 und eine Million Menschen in Libyen auf eine Gelegenheit zur Überfahrt.

afp

Rubriklistenbild: © picture alliance / Bundeswehr/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„KoKo“ statt „GroKo“? SPD prüft neues Koalitionsmodell
Die SPD hat sich zu ergebnisoffenen Gesprächen mit CDU und CSU durchgerungen. Jetzt richten sich die Augen auf die Union - und die Kanzlerin. GroKo ja oder nein? Oder …
„KoKo“ statt „GroKo“? SPD prüft neues Koalitionsmodell
Macron erwartet Sinneswandel von Trump beim Pariser Klimavertrag
Am Vorabend des Pariser Klimagipfels hatte sich Frankreichs Präsident Macron überzeugt geäußert, dass sein US-Amtskollege Trump seine Absage an das Pariser Klimaabkommen …
Macron erwartet Sinneswandel von Trump beim Pariser Klimavertrag
Nach versuchtem Terroranschlag suchen Ermittler nach Motiv
Mitten im Berufsverkehr am Montagmorgen knallt es am New Yorker Times Square. Ein 27-Jähriger will sich mit einer Art Rohrbombe in die Luft sprengen und verletzt dabei …
Nach versuchtem Terroranschlag suchen Ermittler nach Motiv
Auslandseinsätze der Bundeswehr und Glyphosat im Bundestag
Was macht die noch geschäftsführende "alte" GroKo mit dem großen Streitthema Glyphosat, wenn schon am Mittwoch Gespräche über eine neue große Koalition beginnen …
Auslandseinsätze der Bundeswehr und Glyphosat im Bundestag

Kommentare