Joseph Hannesschläger tot: „Rosenheim Cops“-Star verliert Kampf gegen Krebsleiden

Joseph Hannesschläger tot: „Rosenheim Cops“-Star verliert Kampf gegen Krebsleiden
+
Die beiden kennen sich bereits: Jerome Boateng neben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am 10.11.2014 im Schloss Bellevue in Berlin.

"Hat mich gefreut"

Nach Gauland-Beleidigung: Boateng dankt Merkel

Berlin - Der Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng hat sich bei Angela Merkel für die Distanzierung von der Äußerung Gaulands, niemand wolle Menschen wie Boateng zum Nachbarn haben, bedankt.

Der Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng hat sich erfreut gezeigt über die klare Aussage von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) über die Äußerung des AfD-Vizevorsitzenden Alexander Gauland. „Das hat mich natürlich gefreut. Vor allem, weil sie sich so klar und deutlich geäußert hat, was, glaube ich, auch wichtig ist. Nicht nur für mich, sondern auch für unser Land“, sagte Boateng den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Gauland hatte laut „Frankfurter Allgemeiner Sonntagszeitung“ (FAS) mit Bezug auf den Nationalspieler gesagt: „Die Leute finden ihn als Fußballspieler gut. Aber sie wollen einen Boateng nicht als Nachbarn haben.“ Regierungssprecher Steffen Seibert sagte in Merkels Namen dazu: „Der Satz, der da gefallen ist, ist ein niederträchtiger und ein trauriger Satz.“Boateng ist in Berlin geboren. Er hat eine deutsche Mutter und einen ghanaischen Vater.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brexit: Johnson-Regierung steigt in No-Deal-Brexit-Vorbereitungen ein
Das britische Unterhaus hat Anfang Januar über das Brexit-Abkommen entscheiden. Nun hat die Regierung aber erneut in No-Deal-Brexit-Vorbereitungen aufgenommen.
Brexit: Johnson-Regierung steigt in No-Deal-Brexit-Vorbereitungen ein
Merkels Libyen-Konferenz: Presse zeichnet düstere Prognose - eine Zeitung zieht verheerendes Fazit
Hochrangige Politiker treffen sich am Sonntag bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin. Für die Libyen-Konferenz reisen unter anderem Wladimir Putin und Recep …
Merkels Libyen-Konferenz: Presse zeichnet düstere Prognose - eine Zeitung zieht verheerendes Fazit
Kanzlerkandidaten: Guttenberg hält Söder und AKK für nicht geeignet - für ihn kommt nur einer in Frage
Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg sieht in Annegret Kramp-Karrenbauer und Markus Söder keine geeigneten Kanzlerkandidaten.
Kanzlerkandidaten: Guttenberg hält Söder und AKK für nicht geeignet - für ihn kommt nur einer in Frage
Donald Trump plötzlich Mauer-Feind? US-Präsident erteilt Bürgern verrückten Rat
Eigentlich gilt er als Freund von Mauerbau-Projekten - den Bürgern seines Ex-Wohnorts New York hat Donald Trump nun aber einen mehr als patzigen Ratschlag erteilt.
Donald Trump plötzlich Mauer-Feind? US-Präsident erteilt Bürgern verrückten Rat

Kommentare