Sensationelle Wendung bei Football Leaks: FC Bayern verhinderte angeblich Superliga

Sensationelle Wendung bei Football Leaks: FC Bayern verhinderte angeblich Superliga
+
Manfred Weber

„Mit Stärke reagieren, nicht mit Naivität“

Nach Giftanschlag: CSU-Mann Weber schließt Sanktionen gegen Russland nicht aus

Der Fraktionsvorsitzende der konservativen EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, Manfred Weber, schließt europäische Sanktionen gegen Russland nicht aus.

Brüssel - Der CSU-Europapolitiker Manfred Weber schließt neue Sanktionen gegen Russland im Zusammenhang mit dem Giftanschlag auf einen Ex-Agenten in Großbritannien nicht aus. „Wir haben einen nicht erklärten modernen Krieg Russlands gegen die Europäische Union“, sagte Weber unmittelbar vor Beginn des EU-Gipfels am Donnerstag in Brüssel. Russland wolle eine Destabilisierung, darauf dürfe nicht mit Naivität reagiert werden, sondern mit Stärke.

Weber plädiert für europäische Geschlossenheit

Der Fall des vergifteten ehemaligen Doppelagenten Agenten Sergej Skripal werde mit im Zentrum der Diskussionen auf dem Gipfel stehen, sagte der Fraktionsvorsitzende der konservativen EVP im Europaparlament. Mit einem Beschluss der Staats- und Regierungschefs über etwaige weitere Sanktionen gegen Russland rechne er aber noch nicht.

Weber erwartet von Kanzlerin Angela Merkel, dass sie nach ihrer Wiederwahl mit alter Stärke auf den Gipfel zurückkehrt. Notwendig sei jetzt Geschlossenheit der EU - sowohl bei der Frage von US-Zöllen als auch gegenüber Russland.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anne Will: Merz wirft Merkel indirekt „Rechtsbruch“ in Flüchtlingspolitik vor
Parteivorsitz-Kandidat Friedrich Merz versuchte, sich am Sonntagabend bei Anne Will klar von der amtierenden CDU-Chefin Merkel abzugrenzen. Danach gibt es den Vorwurf, …
Anne Will: Merz wirft Merkel indirekt „Rechtsbruch“ in Flüchtlingspolitik vor
Neues Brexit-Chaos: Schock-Umfrage setzt May weiter unter Druck
Die britische Premierministerin setzt sich mit ihren Brexit-Plänen im eigenen Kabinett durch. Doch nicht nur im Parlament steht Theresa May noch ein schwerer Kampf …
Neues Brexit-Chaos: Schock-Umfrage setzt May weiter unter Druck
CDU-Bezirksverband geht Deutsche Umwelthilfe an
Stuttgart/Berlin (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe spielt in der Dieselkrise eine große Rolle - nun fordert der CDU-Bezirksverband Nordwürttemberg in einem Antrag für den …
CDU-Bezirksverband geht Deutsche Umwelthilfe an
Putin und Erdogan feiern gemeinsames Projekt: „So Gott will...“
Nach dem schweren Zerwürfnis mit den USA hat sich die türkische Lira wieder erholt. Unterdessen feiern Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan ein gemeinsames Projekt. …
Putin und Erdogan feiern gemeinsames Projekt: „So Gott will...“

Kommentare