+
Horst Seehofer trifft sich jetzt doch nicht mit der JU.

Debatte entfällt

Nach großer Ankündigung: Seehofer sagt Auftritt bei Junger Union ab

CSU-Chef Horst Seehofer hat seinen für diesen Samstag geplanten Auftritt auf der Landesversammlung der Jungen Union (JU) abgesagt.

München - Das teilte der bayerische JU-Vorsitzende Hans Reichhart am Freitagnachmittag mit. „Offensichtlich hat sich in seinem Kalender am gesamten Wochenende kein Zeitfenster gefunden. Das nehmen wir so zur Kenntnis“, sagte Reichhart, übte aber zugleich deutliche Kritik: „Es ist schon ein unüblicher Vorgang, dass der Parteivorsitzende der Diskussion mit der JU-Basis ausweicht.“

Ein Parteisprecher begründete die Absage mit den laufenden Jamaika-Gesprächen in Berlin. „Die Sondierung für eine neue Bundesregierung befindet sich in einer wichtigen Phase“, betonte er. Seehofer selbst hatte zuvor interne Beratungen aller potenzieller Partner, auch der Unions-Seite, für das Wochenende angekündigt.

Auch CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat seinen Auftritt bei der JU in Erlangen abgesagt. Stattdessen wird CSU-Vize Manfred Weber sprechen. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann werde dagegen wie geplant am Samstagnachmittag erwartet, hieß es bei der JU. Bayerns Finanzminister Markus Söder will dort dann am Sonntag sprechen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Massive Verschärfungen der Einwanderungspolitik: Italiens Regierung stellt Dekret vor
Italiens Regierung hat eine deutliche Verschärfung des Asylrechts beschlossen. Ein entsprechendes Dekret wurde am Montag in Rom verkündet.
Massive Verschärfungen der Einwanderungspolitik: Italiens Regierung stellt Dekret vor
Neue Anschuldigungen gegen Supreme-Court-Kandidat Kavanaugh
Der Supreme-Court-Anwärter Brett Kavanaugh ist mit neuen Vorwürfen konfrontiert: Von wilden Partys ist die Rede, mit Alkohol, Drogen - und vor allem sexuellen …
Neue Anschuldigungen gegen Supreme-Court-Kandidat Kavanaugh
Sachsen will Haft für Asylbewerber mit ungeklärter Identität
In Chemnitz hat die tödliche Messerattacke auf einen Deutsch-Kubaner für Entsetzen gesorgt. Später stellte sich heraus: Die Identität der Tatverdächtigen, die als …
Sachsen will Haft für Asylbewerber mit ungeklärter Identität
Trumps nächster Minister geht offenbar - um seiner Entlassung zuvor zu kommen?
Lange drohte US-Präsident Trump den Chinesen mit Sonderzöllen in Milliarden-Umfang, nun sind sie da. Donald Trump hält an seinem Kandidaten für den Supreme Court der USA …
Trumps nächster Minister geht offenbar - um seiner Entlassung zuvor zu kommen?

Kommentare