+
Lange konnten die Abgeordneten nicht auf ihre Bundestags-E-Mails zugreifen.

Nach Hacker-Attacke im Mai

Bundestag fährt  Computersystem wieder hoch

Berlin - Nach einer Hacker-Attacke im Mai hatten die Angeordneten keinen Zugriff mehr auf ihre Bundestags-E-Mails und das Intranet. Jetzt wird das Computersystem neu gebootet.

Der Bundestag hat am Montag damit begonnen, sein Computersystem nach einer mehrtägigen Generalüberholung wieder hochzufahren. „Die Rechner fahren Stück für Stück wieder hoch“, sagte ein Sprecherin.

Das IT-System war nach einer großangelegten Cyberattacke, die Mitte Mai bekanntgeworden war, überarbeitet worden. Unbekannte hatten einen Trojaner in das System geschleust und Daten abgezweigt. Die Hintergründe sind bisher unklar.

Ziel der Arbeiten sei gewesen, das Computersystem sicherer zu machen, sagte die Bundestagssprecherin. Die Abgeordneten konnten während der Abschaltung weder auf ihre Bundestags-E-Mails und Terminverwaltung noch auf das Intranet zugreifen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SPD-Ministerin gibt Seehofer Schuld am GroKo-Streit - Grüne erklären eigenen Höhenflug
Der Sturzflug bei SPD und Union geht weiter: Die beiden Parteien erreichen neue Rekordtiefs. Die Grünen etablieren sich als zweitstärkste Kraft. Der News-Ticker aus …
SPD-Ministerin gibt Seehofer Schuld am GroKo-Streit - Grüne erklären eigenen Höhenflug
Migranten durchbrechen Mexiko-Grenzzaun - Trump: „Sie können genauso gut umdrehen“
Donald Trump fordert Migranten, die die Grenze zu Mexiko durchbrochen haben, zur Rückkehr auf. Viele von ihnen seien „kriminell“. Infos aus Washington im News-Ticker.
Migranten durchbrechen Mexiko-Grenzzaun - Trump: „Sie können genauso gut umdrehen“
Wegen Brexit: Frühere NS-Verfolgte wollen wieder Deutsche werden
Vor den Brexit-Verhandlungen beim EU-Gipfel schwankt die Stimmung zwischen Optimismus und Pessimismus. Ist ein Durchbruch in Sicht? Theresa May ringt um mehr Zeit.
Wegen Brexit: Frühere NS-Verfolgte wollen wieder Deutsche werden
Von Anschlägen geschockt wählt Afghanistan neues Parlament
Für die westlichen Geldgeber ist die Parlamentswahl in Afghanistan ein wichtiger Testlauf für die Präsidentenwahl im kommenden Frühjahr. Die Sicherheitslage ist …
Von Anschlägen geschockt wählt Afghanistan neues Parlament

Kommentare