+
CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer

"Jeder muss genau überprüft werden"

CSU-General Scheuer: „Durchleuchtung“ von Flüchtlingen muss sein

München - Nach Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat auch CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer eine umfassende Kontrolle sämtlicher Flüchtlinge in Deutschland gefordert.

Mit Blick auf die Festnahme mutmaßlicher Mitglieder der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Schleswig-Holstein erklärte Scheuer am Mittwoch: „Die Antwort kann nur eine Komplettdurchleuchtung aller in unser Land gekommenen Flüchtlinge sein. Jeder einzelne Flüchtling muss von den Behörden persönlich angehört und genau überprüft werden.“

Zuvor hatte bereits Herrmann gefordert, dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge im Asylverfahren möglichst schnell und sorgfältig die Personalien aller bereits eingereisten Asylbewerber eingehend überprüfen möge.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alternative zu Deutschland: AfD-Kandidatin Weidel wohnt in der Schweiz
München - Alice Weidel wird zusammen mit Alexander Gauland die AfD in den Wahlkampf führen. Einige Schweizer Medien haben nun herausgefunden, dass Weidel im Kanton Bern …
Alternative zu Deutschland: AfD-Kandidatin Weidel wohnt in der Schweiz
Festgenommener Soldat: Bundesregierung gesteht Fehler ein
Gießen - Wie kann ein Deutscher ohne Arabischkenntnisse Asyl als syrischer Flüchtling beantragen? Was führte der Soldat mit dem Doppelleben im Schilde? Das Rätselraten …
Festgenommener Soldat: Bundesregierung gesteht Fehler ein
Zoff um Beitritts-Gespräche mit Türkei: Gabriel „strikt“ gegen Abbruch
Valletta - Die EU streitet um die Beitrittsgespräche mit der Türkei. Sigmar Gabriel ist gegen einen Abbruch. Er befürwortet dafür eine andere Provokation gegen Erdogan.
Zoff um Beitritts-Gespräche mit Türkei: Gabriel „strikt“ gegen Abbruch
Fünftes Todesopfer nach Terroranschlag in Stockholm
Stockholm (dpa) - Drei Wochen nach dem Terroranschlag in Stockholm ist ein weiteres Opfer seinen Verletzungen erlegen. Eine um die 60 Jahre alte Frau, die in einem …
Fünftes Todesopfer nach Terroranschlag in Stockholm

Kommentare