+
Markus Söder während seiner Audienz bei Papst Franziskus.

„Ein so reiches Land sollte da mehr machen“

Nach Papst-Audienz: Nun will sich Söder um Obdachlose kümmern

Der päpstliche Aura könnte Einfluss auf Ministerpräsident Markus Söder ausgeübt haben. Bei der Privataudienz mit Franziskus kündigte Söder ein Hilfsprogramm für Obdachlose an.

Vatikanstadt - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat bei seiner Privataudienz bei Papst Franziskus im Vatikan ein Hilfsprogramm für Obdachlose in Großstädten angekündigt. „Ein so reiches Land wie wir sollte da mehr machen“, sagte er im Anschluss an das Vier-Augen-Gespräch mit dem Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche. 

Das könnte Sie auch interessieren:  Journalistin attackiert Söder bei Markus Lanz: „Ich stelle Sie in eine Reihe mit Pegida“

Der Papst habe sehr positiv darauf reagiert. Franziskus hat sich in der Vergangenheit immer wieder persönlich für Obdachlose eingesetzt, im April gab er etwa zu seinem Namenstag an rund 3000 Bedürftige im Vatikan Eis aus.

Band Bayern soll Kommunen besser unterstützen

Laut Söder soll es bei dem Hilfsprogramm, welches „Bayern-Küche“ heißen könne, darum gehen, die Kommunen zu unterstützen. Als Beispiele nannte er Unterbringungsmöglichkeiten sowie die Versorgung mit Essen und Waschgelegenheiten. „Wir wollen den Kommunen bei diesen Aktivitäten helfen“, sagte Söder. In den kommenden Wochen werde die Staatsregierung auf potenzielle Partner zugehen.

Zu Söders Vatikanbesuch:  Söder: Kreuz steht für Grundhaltung

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Razzien: Erdogan geht weiter gegen Akademiker vor
Nach dem schweren Zerwürfnis mit den USA hat sich die türkische Lira wieder erholt. Trotzdem spricht einiges dafür, dass Erdogan das Schlimmste erst noch bevorsteht. …
Mehrere Razzien: Erdogan geht weiter gegen Akademiker vor
Merkel in Chemnitz: Dem „Wir schaffen das“ fügte sie noch etwas hinzu
Es ist ein später Besuch in Chemnitz: Fast drei Monate nach dem gewaltsamen Tod eines jungen Mannes und den Aufmärschen rechter Gruppen reiste Bundeskanzlerin Angela …
Merkel in Chemnitz: Dem „Wir schaffen das“ fügte sie noch etwas hinzu
Maybrit Illner: Plötzlich knallte es zwischen Gauland und Göring-Eckardt
Maybrit Illner hatte zu einer ZDF-Spezialsendung zum Thema „Neustart ohne Merkel - wer wird gewinnen und wer verlieren?“ eingeladen, die zu einer AfD-Spezialsendung …
Maybrit Illner: Plötzlich knallte es zwischen Gauland und Göring-Eckardt
USA und China überziehen sich auf Apec-Gipfel mit Vorwürfen
Donald Trump hat nun nach eigenen Angaben die Fragen des Sonderermittlers Robert Mueller beantwortet - sein Statement fällt kurios aus. Die News aus den USA im Ticker.
USA und China überziehen sich auf Apec-Gipfel mit Vorwürfen

Kommentare