+
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer  (CSU) freut sich über den Karl-Valentin-Orden.

CSU-Chef ausgezeichnet

Närrischer Orden für Seehofer

München  - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer  (CSU) hat einen neuen Orden: Die Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla zeichnete den CSU-Chef am Freitagabend mit dem Karl-Valentin-Orden aus.

„Der Karl-Valentin-Orden ist für mich neben dem bayerischen Verdienstorden die wertvollste Auszeichnung“, sagte Seehofer anschließend.

Seehofer trat damit auch im Münchner Fasching in die Fußstapfen berühmter Vorgänger: Zu den früheren Ordensträgern zählen Seehofers Vorbild Franz Josef Strauß ebenso wie Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl.

Die Laudatio hielt CSU-Vize Peter Gauweiler, der Seehofers Neigung zum bösen Spott über Parteifreunde aufspießte: „Du hast diesen Orden heute für Tapferkeit vor dem Freund bekommen.“

Seehofer bedankte sich, indem er Gauweiler in die Riege der Kronprinzen und Kronprinzessinen in der CSU aufnahm. „Ab jetzt muss es gemeinsame Bilder geben. Das freut die Ilse, das freut den Markus“, scherzte Seehofer über seine potenziellen Nachfolger Ilse Aigner und Markus Söder.

dpa

Seehofer mit Karl-Valentin-Orden ausgezeichnet

Seehofer mit Karl-Valentin-Orden ausgezeichnet

Münchner Merkur und tz haben zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß eine Sonderbeilage herausgegeben. Diese können Sie hier für 1,99 Euro als E-Book herunterladen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maaßen warnt vor neuen Formen des Terrorismus
Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen sieht angesichts neuer Formen des islamistischen Terrorismus die Notwendigkeit, deutsche Sicherheitsbehörden mit mehr …
Maaßen warnt vor neuen Formen des Terrorismus
Slogan bei Trump geklaut? CSU überrascht mit ihrer Antwort
Mit „America first“ trumpfte Donald Trump vor und nach den US-Wahlen auf. Die Münchner CSU bewirbt nun eine Veranstaltung mit Peter Gauweiler und Stephan Pilsinger …
Slogan bei Trump geklaut? CSU überrascht mit ihrer Antwort
AfD-Spitzenkandidatin Weidel will Kopftücher verbieten
Die AfD fordert ein Verbot der Vollverschleierung in der Öffentlichkeit und im öffentlichen Dienst. Der AfD-Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl, Alice Weidel, geht …
AfD-Spitzenkandidatin Weidel will Kopftücher verbieten
Parlamentswahl in Frankreich 2017: Die wichtigsten Infos auf einen Blick
Emmanuel Macron ist der neue französische Präsident. Doch nun stehen nach der Präsidentschaftswahl die nächsten Parlamentswahlen an - und zwar am 11. und 18. Juni. Die …
Parlamentswahl in Frankreich 2017: Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Kommentare