Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt

Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt
+

Asylpolitik

Nahles für bessere Betreuung schutzbedürftiger Flüchtlinge

Nürnberg - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat sich für eine bessere Betreuung schutzbedürftiger Flüchtlinge in Deutschland ausgesprochen. Dafür könne der Zuzug aus sicheren Herkunftsstaaten eingeschränkt werden, sagte Nahles am Donnerstag in Nürnberg.

Serbien, Bosnien-Herzegowina und Mazedonien sind als sichere Herkunftsstaaten eingestuft. Dennoch kommen viele Menschen aus diesen Staaten nach Deutschland. Abschiebungen laufen laut Kritikern oft schleppend. Dafür sind die Länder zuständig. In der Debatte ist, ob auch das Kosovo, Albanien und Montenegro als sichere Herkunftsstaaten gelten sollen.

Nahles wies bei einem Besuch des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge Kritik zurück, nach der die Behörden zu lange für die Anerkennung schutzbedürftiger Flüchtlinge brauchen. „Ich bin nicht gleich bei der Hand, zu sagen, die Verfahren dauern zu lange.“ Die Ministerin betonte: „Deutschland braucht Zuwanderung.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AfD übernimmt Vorsitz im Haushaltsausschuss des Bundestages
Die neue Bundesregierung steht zwar noch nicht. Doch der Bundestag will vorankommen. Deshalb wurde jetzt bestimmt, wer in welchem Ausschuss den Vorsitz übernimmt. Der …
AfD übernimmt Vorsitz im Haushaltsausschuss des Bundestages
Giftgasattacken in Syrien: USA erhebt Vorwürfe gegen Russland
Im Streit um Chemiewaffeneinsätze in Syrien legen Frankreich, die USA und weitere Staaten nach. Sie gründen ein Bündnis, damit solche international geächteten Angriffe …
Giftgasattacken in Syrien: USA erhebt Vorwürfe gegen Russland
Familiennachzug von Flüchtlingen: CDU-Mann Günther mit überraschender Aussage
Es ist schon jetzt die längste Regierungsbildung in der Geschichte der Bundesrepublik. Nun sollen die GroKo-Verhandlungen zeitnah beginnen. Alle News im Ticker.
Familiennachzug von Flüchtlingen: CDU-Mann Günther mit überraschender Aussage
Hongkonger Buchhändler wieder "entführt"
Wie im Thriller: Männer in Zivil holen den kranken Buchhändler aus dem Zug. Zwei schwedische Diplomaten müssen hilflos zuschauen. Gui Minhai ist Schwede, wird aber wie …
Hongkonger Buchhändler wieder "entführt"

Kommentare