+
Eine neue Erstaufnahmeeinrichtung in Regensburg soll die Standorte in München und Zirnsdorf entlasten

Entlastung für München

Neue Flüchtlingsunterkunft in Regensburg eröffnet

Regensburg - Zur Entlastung der Erstaufnahmeunterkünfte für Asylbewerber in Zirndorf und München ist am Montag eine Übergangsunterkunft in Regensburg eröffnet worden.

Innerhalb von drei Monaten Bauzeit entstand in der ehemaligen Pionierkaserne Platz für insgesamt 280 Flüchtlinge. „Es ist eine unserer zentralen Aufgaben, Menschen, die eine lange, verheerende Wegstrecke hinter sich haben, die auch Gewalt erlebt haben, eine adäquate Unterkunft zu bieten“, sagte Sozialministerin Emilia Müller (CSU) nach einem Rundgang. Bereits an diesem Dienstag sollen die ersten 50 Flüchtlinge aus Zirndorf in Regensburg einziehen. Ende 2015 soll die eigentliche Erstaufnahmeeinrichtung in der Bajuwarenkaserne in Regensburg für mehr als 500 Menschen eröffnet werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brexit naht: Was heißt das für den deutschen Bürger?
London - Die EU bestimmt die Zusammenarbeit von 28 Staaten. Die Briten wollen künftig ihr eigenes Ding machen. Am Dienstag will Premierministerin Theresa May erklären, …
Brexit naht: Was heißt das für den deutschen Bürger?
Stasibelasteter Berliner Staatssekretär Holm tritt zurück
Die Stasi-Debatte um den umstrittenen Staatssekretär Holm in Berlin hatte das Zeug zur Regierungskrise. Nun gibt er auf. Er kommt damit seiner Entlassung zuvor - und …
Stasibelasteter Berliner Staatssekretär Holm tritt zurück
Das sind die Reaktionen auf Trumps Schock-Aussagen
Washington - Donald Trump hat kurz vor seinem Amtsantritt in Interviews viel Staub aufgewirbelt. So sieht er die NATO als obsolet an und drohte unter anderem BMW. Jetzt …
Das sind die Reaktionen auf Trumps Schock-Aussagen
Simone Peter bei Anne Will: „Sollte mundtot gemacht werden“
Berlin - Die erste Talkrunde bei Anne Will nach der Weihnachtspause gerät zum hektischen Durcheinander - mittendrin: Grünen-Politikerin Simone Peter, die nach der …
Simone Peter bei Anne Will: „Sollte mundtot gemacht werden“

Kommentare