+
Eine neue Erstaufnahmeeinrichtung in Regensburg soll die Standorte in München und Zirnsdorf entlasten

Entlastung für München

Neue Flüchtlingsunterkunft in Regensburg eröffnet

Regensburg - Zur Entlastung der Erstaufnahmeunterkünfte für Asylbewerber in Zirndorf und München ist am Montag eine Übergangsunterkunft in Regensburg eröffnet worden.

Innerhalb von drei Monaten Bauzeit entstand in der ehemaligen Pionierkaserne Platz für insgesamt 280 Flüchtlinge. „Es ist eine unserer zentralen Aufgaben, Menschen, die eine lange, verheerende Wegstrecke hinter sich haben, die auch Gewalt erlebt haben, eine adäquate Unterkunft zu bieten“, sagte Sozialministerin Emilia Müller (CSU) nach einem Rundgang. Bereits an diesem Dienstag sollen die ersten 50 Flüchtlinge aus Zirndorf in Regensburg einziehen. Ende 2015 soll die eigentliche Erstaufnahmeeinrichtung in der Bajuwarenkaserne in Regensburg für mehr als 500 Menschen eröffnet werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozess gegen mutmaßlichen IS-Drahtzieher Abu Walaa beginnt
Celle (dpa) - Der Hassprediger Abu Walaa muss sich von heute an vor dem Oberlandesgericht in Celle verantworten. Der 33-jährige Iraker ist aus Sicht der …
Prozess gegen mutmaßlichen IS-Drahtzieher Abu Walaa beginnt
Nordkorea wertet Trump-Worte als "Kriegserklärung"
Zuletzt wurde der Krieg der Worte zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un immer schärfer. Inzwischen erkennt Nordkoreas …
Nordkorea wertet Trump-Worte als "Kriegserklärung"
Jamaika-Koalition steigt über Nacht in der Gunst der Deutschen
Hat die Jamaika-Koalition eine Chance? Die CSU beißt sich an der Obergrenze fest - und die Grünen wollen einen Partei-Linken verhandeln lassen. Alle News im Ticker.
Jamaika-Koalition steigt über Nacht in der Gunst der Deutschen
AfD-Plakat aufgehängt? Polizist droht Ärger
Hat ein Bundespolizist seine Kompetenzen überschritten? Im Internet kursieren Bilder, die den Mann in Arbeitskleidung beim Aufhängen eines Wahlplakats zeigen. Das könnte …
AfD-Plakat aufgehängt? Polizist droht Ärger

Kommentare