+
Dänische Zöllner haben an der Grenze zu Deutschland mit Kontrollen begonnen

Neue Grenzkontrollen an dänischer Grenze

Kopenhagen - Dänische Zöllner haben an der Grenze zu Deutschland mit neuen Grenzkontrollen begonnen. Die Maßnahme ist in der EU umstritten.

Wie die Zollbehörde am heutigen Dienstag mitteilte, traten zunächst Beamte am Autobahn-Grenzübergang Frøslev-Ellund (deutsch Fröslee) bei Flensburg in Aktion. Sie sollen den Schmuggel von Drogen, Waffen und großen Geldmengen unterbinden. Dänemarks Regierung hat versichert, dass deutsche Sommerurlauber bei der Anreise keine Behinderungen befürchten müssten. Kurz vor Beginn der Kontrollen an der Grenze zu Deutschland hatten die dänischen Behörden mit ähnlichen Kontrollmaßnahmen auch an zwei Grenzübergängen mit Schweden begonnen.

Unter anderem die Bundesregierung und die EU-Kommission halten dieses System für eine Gefährdung der Reisefreiheit nach dem Schengener Vertrag der Union.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SPD-Chefin Nahles: Arbeite weiter an Rot-Rot-Grün
Berlin (dpa) - Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat die Möglichkeit eines rot-rot-grünen Bündnisses auf Bundesebene noch nicht abgeschrieben: "Ich bin nach wie vor im …
SPD-Chefin Nahles: Arbeite weiter an Rot-Rot-Grün
Sicherheitsbehörden identifizieren mehr Risiko-Islamisten
Die Zahl jener Radikal-Islamisten steigt, die von Verfassungsschutz und Polizei in die terroristische Szene eingeordnet werden. Erstmals gibt es auch Details über die …
Sicherheitsbehörden identifizieren mehr Risiko-Islamisten
Grünenchef Habeck: Müssen erkennbare Machtoption schaffen
Eine große Verantwortung bürdet Parteichef Habeck seinen Grünen auf. Sie sollen entscheidend dazu beitragen, dass Gesellschaft und Politik nicht nach Rechts abdriften. …
Grünenchef Habeck: Müssen erkennbare Machtoption schaffen
„Warum rufen die nicht an?“- Versklavte Jesidin erhebt schwere Vorwürfe gegen deutsche Behörden
Eine Jesidin ist in Deutschland offenbar von ihrem Peiniger der Terrormiliz IS erneut bedroht worden. Auch andere Frauen scheinen den mutmaßlichen Täter zu kennen.
„Warum rufen die nicht an?“- Versklavte Jesidin erhebt schwere Vorwürfe gegen deutsche Behörden

Kommentare