+
Dänische Zöllner haben an der Grenze zu Deutschland mit Kontrollen begonnen

Neue Grenzkontrollen an dänischer Grenze

Kopenhagen - Dänische Zöllner haben an der Grenze zu Deutschland mit neuen Grenzkontrollen begonnen. Die Maßnahme ist in der EU umstritten.

Wie die Zollbehörde am heutigen Dienstag mitteilte, traten zunächst Beamte am Autobahn-Grenzübergang Frøslev-Ellund (deutsch Fröslee) bei Flensburg in Aktion. Sie sollen den Schmuggel von Drogen, Waffen und großen Geldmengen unterbinden. Dänemarks Regierung hat versichert, dass deutsche Sommerurlauber bei der Anreise keine Behinderungen befürchten müssten. Kurz vor Beginn der Kontrollen an der Grenze zu Deutschland hatten die dänischen Behörden mit ähnlichen Kontrollmaßnahmen auch an zwei Grenzübergängen mit Schweden begonnen.

Unter anderem die Bundesregierung und die EU-Kommission halten dieses System für eine Gefährdung der Reisefreiheit nach dem Schengener Vertrag der Union.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brexit-Verhandlungen fast am Ziel - Kabinett billigt Entwurf für Abkommen mit EU - May erleichtert
Die britische Premierministerin setzt sich mit ihren Brexit-Plänen im eigenen Kabinett durch. Doch im Parlament steht Theresa May noch ein schwerer Kampf bevor.
Brexit-Verhandlungen fast am Ziel - Kabinett billigt Entwurf für Abkommen mit EU - May erleichtert
Ausgerechnet! Fox News unterstützt CNN im Rechtsstreit mit Weißem Haus 
First Lady Melania Trump hat sich öffentlich für die Entlassung einer ranghohen Regierungsmitarbeiterin ausgesprochen. Ihr Gatte Donald twittert verärgert gegen Merkel …
Ausgerechnet! Fox News unterstützt CNN im Rechtsstreit mit Weißem Haus 
Illegale Migration in die EU steuert auf Fünf-Jahres-Tief zu
Das Thema Zuwanderung verändert derzeit die politische Landschaft Europas wie kaum ein zweites. Doch tatsächlich sinken die Zahlen drastisch: 2018 kamen rund ein Drittel …
Illegale Migration in die EU steuert auf Fünf-Jahres-Tief zu
Kramp-Karrenbauers Angriff auf Ehe für alle: Nicht konservativ, sondern muffig
In Abgrenzung zu Angela Merkel hat Annegret Kramp-Karrenbauer aufs falsche Pferd gesetzt: Ihre Äußerungen über die Ehe für alle sind nicht konservativ, sondern …
Kramp-Karrenbauers Angriff auf Ehe für alle: Nicht konservativ, sondern muffig

Kommentare