"In dieser Wahlperiode sein lassen"

Neue Kritik an Pkw-Maut aus CDU

Berlin - Aus der CDU kommt die Forderung, die Einführung der Pkw-Maut in die nächste Wahlperiode zu verschieben.

Die Maut werde nicht ohne Mehrbelastungen für deutsche Autofahrer möglich sein, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Gunther Krichbaum der "Leipziger Volkszeitung". Am besten wäre es deshalb, "wir lassen es in dieser Legislaturperiode". Krichbaum verweist auf anhaltende Schwierigkeiten, das vorliegende Maut-Modell in der EU durchzubekommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kampagne gegen Medien: Trump sperrt die Presse aus
Washington - Donald Trump hasst Kritik - besonders wenn sie über Medien an ihn herangetragen wird. Seit Monaten schießt er öffentlich gegen Zeitungen und Fernsehsender. …
Kampagne gegen Medien: Trump sperrt die Presse aus
NRW-AfD wählt Pretzell-Gegner zum Spitzenkandidaten
Essen - Die AfD in Nordrhein-Westfalen ist zerstritten. Setzt sich bei der Wahl des Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl das Lager des Vorsitzenden Marcus Pretzell …
NRW-AfD wählt Pretzell-Gegner zum Spitzenkandidaten
Özdemir fordert Abschiebestopp nach Afghanistan
Berlin - Grünen-Parteichef Cem Özdemir hat die Bundesregierung aufgerufen, Abschiebungen nach Afghanistan zu stoppen.
Özdemir fordert Abschiebestopp nach Afghanistan
Fall Yücel: Jetzt schaltet sich Gabriel ein 
Berlin - Der „Welt“-Korrespondent Yücel wird seit Tagen von der türkischen Polizei festgehalten. Ohne Haftbefehl. Außenminister Gabriel macht sich nun für seine …
Fall Yücel: Jetzt schaltet sich Gabriel ein 

Kommentare