+
Bei der bayerischen SPD gibt es zahlreiche neue Mitglieder

Nach Entscheid über Große Koalition

Boom bei bayerischer SPD: 600 neue Mitglieder

  • schließen

München – Der Entscheid über die Große Koalition sorgt für einen Mitgliederboom bei der SPD. Allein in Bayern traten in den vergangenen Wochen rund 600 neue Mitglieder in die Partei ein.

Damit gibt es nun rund 64.000 Genossen im Freistaat. Bundesweit verzeichnet die SPD 3000 Parteieintritte. „Der Mitgliederentscheid ist ein großartiges Stärkungsprogramm für die SPD“, sagte Parteichef Sigmar Gabriel. „Noch nie in den letzten Jahrzehnten ist in der Partei so viel diskutiert worden über wichtige politische Fragen wie jetzt.“

Beobachter gehen allerdings davon aus, dass unter den Neueintritten auch viele Gegner einer Großen Koalition sein könnten. Die mehr als 470.000 Sozialdemokraten können noch bis Donnerstag abstimmen, ausgezählt wird am Samstag.  

mik

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkel will Nachfolger von Generalsekretär Tauber benennen
Peter Tauber war seit Dezember 2013 Parteimanager der CDU, nun räumt er seinen Posten. In der Partei wird erwartet, dass Kanzlerin Merkel mit seinem Nachfolger ein …
Merkel will Nachfolger von Generalsekretär Tauber benennen
Mysteriöses Krankheitsbild: Was passierte mit US-Diplomaten auf Kuba?
War es eine Attacke mit einer unbekannten Schallwaffe? Ein Chemie-Angriff? Die plötzlichen neurologischen Beschwerden von US-Diplomaten auf Kuba bleiben auch nach …
Mysteriöses Krankheitsbild: Was passierte mit US-Diplomaten auf Kuba?
Störfaktor Russland: So heftig ist der Gegenwind für den Kreml
Wahlbeeinflussung, nukleares Säbelrasseln, Cyberwar. Auf der Münchner Sicherheitskonferenz arbeiten sich viele Teilnehmer an Russland ab. Ausgerechnet ein Amerikaner …
Störfaktor Russland: So heftig ist der Gegenwind für den Kreml
Bundeswehr fehlen Schutzwesten, Winterbekleidung und Zelte
Panzer, U-Boote, Hubschrauber: Berichte über Mängel bei Heer, Marine und Luftwaffe sind an der Tagesordnung. Nun tun sich auch Versorgungslücken bei der Basisausrüstung …
Bundeswehr fehlen Schutzwesten, Winterbekleidung und Zelte

Kommentare