+
Kay Scheller ist neuer Präsident am Bundesrechnungshof. 

Präsident beim Bundesrechnungshof

Er soll den Haushalt des Bundes kontrollieren

Berlin - Der Bundesrechnungshof hat einen neuen Präsidenten. Kay Scheller soll die Haushalts- und Wirtschaftsführung kontrollieren.

Kay Scheller ist neuer Präsident des Bundesrechnungshofs. Der Bundestag wählte den 54-jährigen Juristen am Donnerstag an die Spitze der Bonner Behörde, die unter anderem die Haushalts- und Wirtschaftsführung des Bundes kontrolliert. Scheller ist damit Nachfolger von Dieter Engels, der nach 12-jähriger Amtszeit ausgeschieden ist. Als langjähriger Direktor der CDU/CSU-Fraktion gilt Scheller als enger Vertrauter von Unions-Fraktionschef Volker Kauder. Seit dem Jahr 2002 stand mit Engels ein SPD-Mann an der Rechnungshof-Spitze.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wusste Comey, dass Clinton-Infos falsch waren?
Washington - Der frühere FBI-Direktor James Comey soll gewusst haben, dass Informationen zur E-Mail-Affäre von Hillary Clinton erfunden worden waren - vom russischen …
Wusste Comey, dass Clinton-Infos falsch waren?
Merkel: „Sherpas werden heute Nacht noch hart arbeiten müssen“
Die Staats- und Regierungschefs der führenden Industrienationen tagen an diesem Wochenende in Italien. Wir begleiten den G7-Gipfel 2017 im Ticker. 
Merkel: „Sherpas werden heute Nacht noch hart arbeiten müssen“
Ariana Grande wird Benefizkonzert in Manchester geben
Schon wieder hat ein Selbstmordanschlag die Welt erschüttert: Am Montag riss ein Attentäter 22 Menschen in den Tod, darunter viele Kinder. Die Polizei meldet Erfolge. …
Ariana Grande wird Benefizkonzert in Manchester geben
Sie werden nicht glauben, was Melania Trumps Jacke kostet
Der G7-Gipfel ist nicht nur Politik. Beim Partnerprogramm dürfen die Gäste auch genießen. Die US-First Lady fiel dabei mit einer teuren Jacke auf. Und einer war mal …
Sie werden nicht glauben, was Melania Trumps Jacke kostet

Kommentare