+
Melanie Huml.

Im August

Neues Ministerium bald bezugsfertig: Huml darf ausziehen

  • schließen

München – Das neue Ministerium bekommt eine eigene Heimat. Im August will Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) den Unterschlupf beim Umweltressort verlassen und mit 250 Mitarbeitern in ein eigenes Gebäude ziehen.

Der Umzug sei für das Ministerium ein sehr wichtiger Schritt, sagte sie gestern bei der ersten Präsentation der noch halbfertigen Räume am Münchner Ostbahnhof. Über mehrere Standorte verteilt zu sein, sei „auf Dauer ineffizient und schwierig“.

Auf 8650 Quadratmeter, gemietet á 14 Euro, entstehen 225 Büros und 29 „Funktionsflächen“ wie Registratur, Poststelle und Bibliothek. Komplett neue Ministerien gibt es in Bayern selten. Das Ministerium für Gesundheit und Pflege ist im Herbst 2013 neu formiert und aus dem Umweltressort herausgelöst worden. Huml (38), bisher Staatssekretärin, wurde befördert.

Als Arbeitsschwerpunkte kündigte Huml die Vorlage des Bayerischen Präventionsplans an. Das Schwerpunktthema 2015 werde die Kindergesundheit. „Das war mir ein persönliches Anliegen – nicht nur als Ärztin, sondern auch als Mutter.“ Im Bund will die Oberfränkin im Herbst für die Pflegereform streiten. Die Kosten der Ausbildung müssten „auf mehrere Schultern verteilt werden“. Es brauche Anreize für Einrichtungen, selbst Fachkräfte auszubilden. Demenzkranke sollen bei den Leistungen gestärkt werden. 

cd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Abschiebeflug nach Kabul gestartet - acht Asylbewerber aus Bayern
Erneut ist ein Sammelflug mit angelehnten Asylbewerbern in Richtung Kabul gestartet. In Afghanistan herrscht eine verschärfte Sicherheitslage - und das rief Proteste …
Abschiebeflug nach Kabul gestartet - acht Asylbewerber aus Bayern
Abschiebeflug nach Kabul mit 19 Asylbewerbern gestartet
Weiterhin werden abgelehnte Asylbewerber aus Deutschland nach Afghanistan abgeschoben. Ein neuer Abschiebeflug ist gestartet - mit erheblich weniger Afghanen an Bord als …
Abschiebeflug nach Kabul mit 19 Asylbewerbern gestartet
CIA: Beunruhigender Bericht über Nordkoreas Atom-Ambitionen
CIA-Chef Mike Pompeo hat in einer Rede in Washington über einen Bericht über die Atomwaffen-Ambitionen von Nordkorea gesprochen.
CIA: Beunruhigender Bericht über Nordkoreas Atom-Ambitionen
Experte erklärt: Darum wird Andrea Nahles jetzt die heimliche Chefin in der SPD
Martin Schulz ist und bleibt vorerst SPD-Chef. Aber eigentlich sind schon jetzt die Weichen für einen Machtwechsel gestellt, meint ein Fachmann.
Experte erklärt: Darum wird Andrea Nahles jetzt die heimliche Chefin in der SPD

Kommentare