Das House of Commons wird gewählt.
1 von 11
Das House of Commons wird gewählt.
Um 23 Uhr schlossen die Wahllokale, dann begann das Auszählen.
2 von 11
Um 23 Uhr schlossen die Wahllokale, dann begann das Auszählen.
Jeremy Corbyn von der Labour Party gab hier gerade seine Stimme ab.
3 von 11
Jeremy Corbyn von der Labour Party gab hier gerade seine Stimme ab.
„You decide“ titelte der Evening Standard.
4 von 11
„You decide“ titelte der Evening Standard.
Polling Stations, also Wahllokale, gab es im UK nahezu überall...
5 von 11
Polling Stations, also Wahllokale, gab es im UK nahezu überall...
...sogar in den berühmten roten Telefonzellen.
6 von 11
...sogar in den berühmten roten Telefonzellen.
Typisches Wetter am Wahltag in Edinburgh in Schottland.
7 von 11
Typisches Wetter am Wahltag in Edinburgh in Schottland.
Auch Tiere wurden mit in die Wahllokale genommen.
8 von 11
Auch Tiere wurden mit in die Wahllokale genommen.

Die Neuwahlen in Großbritannien in Bildern

Großbritannien hat ein neues Unterhaus gewählt: Die Wahl in Bildern.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Neuem Brexit-Deal droht Scheitern im britischen Parlament
Nur zwei Wochen vor dem Brexit-Termin haben sich London und Brüssel zusammengerauft. EU-Kommissionschef Juncker und der britische Premier Johnson ergehen sich in …
Neuem Brexit-Deal droht Scheitern im britischen Parlament
Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien
Kann US-Vizepräsident Pence dem türkischen Präsidenten in Ankara eine Waffenruhe in Nordsyrien abringen? Auch Bundeskanzlerin Merkel fordert erneut ein Ende der …
Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien
Merkel: Keine Waffen mehr für die Türkei
Die Türkei ist derzeit die Nummer eins unter den Empfängern deutscher Rüstungsgüter. Wegen der Syrien-Offensive hat die Bundesregierung die Exporte eingeschränkt. Wie …
Merkel: Keine Waffen mehr für die Türkei
EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start
Das EU-Parlament hat gegen drei der 26 Kandidaten für die neue EU-Kommission ein Veto eingelegt. Deshalb ist der vorgesehene Starttermin nicht mehr zu halten.
EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start