+
Der damalige niedersächsische Ministerpräsident Ernst Albrecht am 04.01.1982 in seinem Haus in Beinhorn bei Hannover mit seiner Tochter Ursula. Foto: Wolfgang Weihs/Archiv

Niedersächsischer Ex-Ministerpräsident Albrecht gestorben

Masar-i-Scharif (dpa) - Ernst Albrecht (84), früherer niedersächsischer Ministerpräsident und Vater von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, ist tot. Das sagte die Ministerin am Samstagabend (Ortszeit) bei einem Truppenbesuch in Afghanistan. Albrecht litt an Alzheimer. Er war von 1976 bis 1990 Regierungschef in Niedersachsen.

In einer Rede vor Soldaten im Camp Marmal bei Masar-i-Scharif sagte von der Leyen, sie habe von dem Tod ihres Vaters vor einer Stunde erfahren.

Sie entschuldigte sich bei den Soldaten, dass sie deswegen nicht an der geplanten gemeinsamen Weihnachtsfeier teilnehmen könne, und sagte: "Mein Vater hat ein sehr erfülltes, langes Leben gehabt, er hat nicht leiden müssen. Er ist ganz schnell und ganz friedlich gestorben. Insofern bin ich heute eher von Dankbarkeit als von Trauer erfüllt."

Von der Leyen hatte zuvor eine Pionier-Schule der afghanischen Armee besucht, mit deutschen Soldaten gesprochen und sich mit afghanischen Studentinnen getroffen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst
Istanbul - Der Angreifer drang in einen Club in Istanbul ein und richtete ein Blutbad an, dann floh der Mann. Mehr als zwei Wochen lang suchte die Polizei nach dem …
Bericht: Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst
Frau von Orlando-Attentäter festgenommen
Rodeo - Sieben Monate nach dem tödlichen Anschlag auf einen Schwulenclub in Orlando ist die Ehefrau des Attentäters festgenommen worden.
Frau von Orlando-Attentäter festgenommen
Kerry nennt Trumps Äußerungen über Merkel "unangebracht"
Washington - Der scheidende US-Außenminister John Kerry hat die Kritik von Donald Trump an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) als "unangebracht" bezeichnet.
Kerry nennt Trumps Äußerungen über Merkel "unangebracht"
Wahl am Dienstag: Wer beerbt Schulz als EU-Parlamentspräsident?
Straßburg - Um die Nachfolge für den mächtigen EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz gab es in den vergangenen Wochen gehöriges Gerangel. Am Dienstag schreiten die …
Wahl am Dienstag: Wer beerbt Schulz als EU-Parlamentspräsident?

Kommentare