Auch Tote nach Einsturz der Autobahnbrücke in Italien

Auch Tote nach Einsturz der Autobahnbrücke in Italien
+
Abgeordnete sitzen im Landtag in Hannover im Plenarsaal.

Sondersitzung 

Niedersächsischer Landtag stimmt über Selbstauflösung ab

Knapp drei Wochen nach dem Verlust der Mehrheit für die rot-grüne Koalition in Niedersachsen entscheidet der Landtag in einer Sondersitzung über seine Auflösung. Damit soll der Weg für eine Neuwahl freigemacht werden.

Hannover - Ziel ist es, die ursprünglich für Anfang Januar terminierte Landtagswahl auf den 15. Oktober vorzuziehen. Notwendig für die Selbstauflösung des Parlamentes ist die Zustimmung von zwei Dritteln der anwesenden Mitglieder. Mehr Infos und Prognosen zur Landtagswahl Niedersachsen 2017 erfahren Sie hier.

Hier können Sie die Landtagswahl in Niedersachsen im Live-Ticker verfolgen.

Die Neuwahl wird notwendig, weil die grüne Abgeordnete Elke Twesten Anfang August überraschend ihren Wechsel zur CDU angekündigt hatte. Damit verlor die Regierungskoalition von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ihre Ein-Stimmen-Mehrheit.

Hier können Sie nachlesen, wann es am Wahlabend der Niedersachsen-Wahl ein Ergebnis gibt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krisen haben Spuren hinterlassen: Wachsfigurenkabinett tauscht Merkel-Modell aus
Angela Merkel in neuer Ausfertigung: Das Hamburger Wachsfigurenkabinett hat am Dienstag seine rund zwölf Jahre alte Wachsfigur der Bundeskanzlerin und CDU-Chefin …
Krisen haben Spuren hinterlassen: Wachsfigurenkabinett tauscht Merkel-Modell aus
Terrorverdacht in London: Mann rast mit Auto in Fußgänger - neue Details bekannt
Ein Mann ist mit einem Auto vor dem Parlament in der britischen Hauptstadt London in eine Sicherheitsabsperrung gefahren und hat dabei mehrere Fußgänger verletzt. Alle …
Terrorverdacht in London: Mann rast mit Auto in Fußgänger - neue Details bekannt
Rückstand bei neuen Stromnetzen - Altmaier will gegensteuern
Deutschland liegt im Verzug - beim Bau neuer Stromleitungen. Die aber sind nötig, damit Windstrom vom Norden in den Süden kommt. Minister Altmaier gibt nun den …
Rückstand bei neuen Stromnetzen - Altmaier will gegensteuern
Türkei-Krise spitzt sich zu: Erdogan kontert Trumps Strafzölle mit iPhone-Boykott
Die Ankündigung höherer US-Strafzölle trifft die türkische Wirtschaft schwer. Erdogan tritt mit heftigen Worten gegen seine Gegner auf. Wir berichten im News-Ticker.
Türkei-Krise spitzt sich zu: Erdogan kontert Trumps Strafzölle mit iPhone-Boykott

Kommentare