Hammer: Tuchel bald Trainer in England?

Hammer: Tuchel bald Trainer in England?
+
Die Vorderseite der Nobelpreis-Medaille für Literatur, Physik, Chemie und Medizin: Die Auszeichnungen werden in Stockholm und Oslo verliehen. Foto: Kay Nietfeld

Bob Dylan nicht dabei

Nobelpreise 2016 werden in Stockholm und Oslo überreicht

Stockholm/Oslo - Die diesjährigen Nobelpreise werden heute in Stockholm und Oslo verliehen. Eine Ausnahme ist der Literaturnobelpreis: Bob Dylan hat für die Verleihung abgesagt. Wann und wie der US-Rockpoet seinen Nobelpreis erhält, ist unklar.

Den Friedensnobelpreis 2016 bekommt Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos in Oslo für seine Bemühungen um Frieden in dem südamerikanischen Land.

In der schwedischen Hauptstadt Stockholm überreicht König Carl XVI. Gustaf den Preisträgern in Medizin, Physik, Chemie und Wirtschaftswissenschaft ihre Auszeichnungen am Nachmittag (16.30 Uhr). Die Preise sind mit je acht Millionen schwedischen Kronen (rund 830 000 Euro) dotiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nordkorea-Fotos zeigen immer ein bestimmtes Detail - es ist überlebenswichtig
Fast alle übersehen auf den Fotos, die den nordkoreanischen Diktator mit seiner Gefolgschaft zeigen, ein bestimmtes Detail. Es ist immer gleich – und überlebenswichtig. 
Nordkorea-Fotos zeigen immer ein bestimmtes Detail - es ist überlebenswichtig
Interview mit Wohlfahrtsverbands-Leiter: „Wir brauchen eine 180-Grad-Kehrtwende“
Das Wirtschaftsministerium schlägt Alarm, weil die Löhne immer weiter auseinanderdriften - das deckt sich mit den Erfahrungen von Dr. Ulrich Schneider, dem Leiter des …
Interview mit Wohlfahrtsverbands-Leiter: „Wir brauchen eine 180-Grad-Kehrtwende“
Fast die Hälfte der Wähler ist noch unentschlossen
Berlin (dpa) - Einen Monat vor der Bundestagswahl weiß nach einer Umfrage fast die Hälfte der Wähler noch nicht, für wen sie am 24. September stimmen will.
Fast die Hälfte der Wähler ist noch unentschlossen
Kommentar: Mehr Videoüberwachung in Bayern - Vorfahrt für Sicherheit
Mit einem massiven Ausbau der Videoüberwachung in allen Bereichen des öffentlichen Lebens in ganz Bayern will die Staatsregierung die Sicherheit im Freistaat weiter …
Kommentar: Mehr Videoüberwachung in Bayern - Vorfahrt für Sicherheit

Kommentare