Nordkoreanische Soldaten tragen Flaggen und ein Foto von Kim Il Sung bei der Militärparade in Pjöngjang. Foto: Wong Maye-E
1 von 28
Nordkoreanische Soldaten tragen Flaggen und ein Foto von Kim Il Sung bei der Militärparade in Pjöngjang.
Nordkorea
2 von 28
Nordkorea "Tag der Sonne"
Nordkorea
3 von 28
Nordkorea "Tag der Sonne"
Die Führung Nordkoreas strebt trotz internationaler Ächtung den Bau von Atomwaffen mit großer Reichweite an. Foto: Wong Maye-E
4 von 28
Die Führung Nordkoreas strebt trotz internationaler Ächtung den Bau von Atomwaffen mit großer Reichweite an.
Nordkorea
5 von 28
Nordkorea "Tag der Sonne"
Nordkorea
6 von 28
Nordkorea "Tag der Sonne"
Nordkorea
7 von 28
Nordkorea "Tag der Sonne"
Nordkorea
8 von 28
Nordkorea "Tag der Sonne"

Tausende Soldaten und Kriegsgerät

Riesige Militärparade: Nordkorea feiert seinen "Tag der Sonne"

Pjöngjang/Seoul - Das kommunistische Nordkorea hat den 105. Geburtstag seines verstorbenen Staatsgründers Kim Il Sung mit einer großen Militärparade begangen. Ein weiterer befürchteter Atomwaffentest blieb bislang aus.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Kubas neuer Präsident Díaz-Canel: "Sozialismus oder Tod"
Erstmals seit fast 60 Jahren steht auf der sozialistischen Karibikinsel kein Castro mehr an der Spitze. Der neue Präsident ist ein treuer Parteikader. Radikale …
Kubas neuer Präsident Díaz-Canel: "Sozialismus oder Tod"
Medien: Israel stellt sich auf Raketenangriff Irans ein
Die Luftabwehr feuerte, doch offensichtlich ins Leere: Ein Fehlalarm in Syrien zeigt, wie angespannt die Stimmung im Bürgerkriegsland ist. Derweil warten …
Medien: Israel stellt sich auf Raketenangriff Irans ein
Macron will Ende des EU-Reformstaus
Für den französischen Präsidenten geht es nicht nur um die Reform der EU. Er will damit auch EU-weit den Nationalismus bremsen. Berlin sträubt sich. Die Kanzlerin hofft …
Macron will Ende des EU-Reformstaus
Tausende protestieren gegen hohe Mieten in Berlin
In Berlin steigen seit Jahren die Mieten. Und ein Ende scheint nicht in Sicht. Gegen den "Mietenwahnsinn" haben am Samstag erstmals in Berlin mehrere Tausend protestiert.
Tausende protestieren gegen hohe Mieten in Berlin

Kommentare