+
Nordkoreas Militär hat nach Angaben Südkoreas wieder eine Mittelstreckenrakete abgefeuert. Foto: Rodong Sinmun/Archiv

Sicherheitsrat ruft Sondersitzung zu Nordkorea ein

Die Weltgemeinschaft droht, doch Nordkorea lässt das kalt. Wieder greift das kleine kommunistische Land zur Drohung mit Raketen.

New York (dpa) - Nach einem erneuten Raketentest Nordkoreas will sich der UN-Sicherheitsrat noch am Freitag erneut mit dem Konflikt befassen. Das Gremium habe für den Nachmittag (Ortszeit) eine Sondersitzung zu dem Thema angesetzt, teilten die Vereinten Nationen mit.

Das Treffen werde hinter verschlossenen Türen stattfinden. Nordkorea hatte zuvor unter Missachtung von UN-Resolutionen und neuer US-Sanktionen erneut eine Mittelstreckenrakete abgefeuert. Ein zweiter Raketentest misslang möglicherweise.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundeswehr-Ausrüstungsmängel überschatten Bartels-Bericht
Berlin (dpa) - Neue Berichte über Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr überschatten die Vorstellung des Jahresberichts des Wehrbeauftragten.
Bundeswehr-Ausrüstungsmängel überschatten Bartels-Bericht
SPD startet Mitgliedervotum
Berlin (dpa) - Die SPD startet heute offiziell ihr in ganz Europa mit Spannung erwartetes Mitgliedervotum über den erneuten Eintritt in eine große Koalition.
SPD startet Mitgliedervotum
71 Zivilisten sterben bei Angriffen auf syrisches Rebellengebiet
Ost-Ghuta bei Damaskus gehört zu den letzten Rebellengebieten in Syrien. Schon in den vergangenen Wochen eskalierte hier die Gewalt immer wieder. Beginnt die Regierung …
71 Zivilisten sterben bei Angriffen auf syrisches Rebellengebiet
„Echte Fehlleistung, oje oje“ - Merkel sorgt bei Pressekonferenz für Lacher
Bei der Vorstellung Annegret Kramp-Karrenbauers als künftiger Generalsekretärin ist CDU-Chefin Angela Merkel kurz mit der Parteigeschichte ins Schleudern gekommen - und …
„Echte Fehlleistung, oje oje“ - Merkel sorgt bei Pressekonferenz für Lacher

Kommentare