Petry kündigt Austritt aus AfD an

Petry kündigt Austritt aus AfD an

Cleveres Coburg wehrt sich

NPD muss Bundesparteitag absagen

Coburg - Die rechtsextreme NPD hat ihren für dieses Wochenende geplanten Bundesparteitag in Lautertal im Landkreis Coburg verschoben.

Das Landratsamt Coburg hatte Anfang der Woche mit den Arbeiten an der Zufahrtsstraße zu dem Gelände in Lautertal begonnen, auf dem die NPD tagen wollte. Nach der Absage herrschte am Donnerstag Erleichterung in der Region Coburg. Am Vortag hatte das Verwaltungsgericht Bayreuth den Antrag der NPD abgelehnt, die Arbeiten zu stoppen und die Zufahrt am Wochenende zu gewährleisten.

Die Partei sprach von „irrwitziger Behördenwillkür“ und verschob ihr Treffen auf einen noch nicht benannten Zeitpunkt. Das Grundstück in Lautertal ist im Privatbesitz. Die NPD wollte für ihre Zusammenkunft ein Zelt aufstellen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Petry kündigt Austritt aus AfD an
Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry wird aus ihrer Partei austreten.
Petry kündigt Austritt aus AfD an
Jamaika-Koalition oder GroKo? Welche Regierungsbündnisse jetzt möglich sind
Wie sieht die künftige Regierung der Bundesrepublik Deutschland nach der Bundestagswahl 2017 aus? Um Mehrheiten bilden zu können, müssen die Fraktionen Bündnisse …
Jamaika-Koalition oder GroKo? Welche Regierungsbündnisse jetzt möglich sind
„Hart aber fair“: „Schuldiger“ für Erfolg der AfD gefunden
Frank Plasberg hatte in seiner politischen Talkshow „Hart aber fair“ nach der Bundestagswahl einiges zu bereden. Wie reagieren nun die Volksparteien? Und wer trägt die …
„Hart aber fair“: „Schuldiger“ für Erfolg der AfD gefunden
Alternativer Nobelpreis ehrt Kämpfer für Menschenrechte
Der Alternative Nobelpreis zeichnet die aus, die bei den offiziellen Nobelpreisen oft durchs Raster fallen. Kämpfer für Menschenrechte, Umweltschutz und Frieden mit …
Alternativer Nobelpreis ehrt Kämpfer für Menschenrechte

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion