+
NRW-Landesinnenminister Ralf Jäger stellt ein Präventionsprogramm gegen gewaltbereiten Salafismus vor. Foto: Matthias Balk

NRW stellt Programm gegen gewaltbereiten Salafismus vor

Bochum (dpa) - In Nordrhein-Westfalen stellt Landesinnenminister Ralf Jäger (SPD in Bochum ein Präventionsprogramm gegen gewaltbereiten Salafismus vor.

Die Anlaufstelle "Wegweiser in NRW" werde seit ihrer Eröffnung im März von Jugendlichen und Betroffenen gut angenommen, hieß es vorab aus dem Innenministerium. Beteiligt sind zahlreiche Experten von muslimischen Vereinen, Sozialverbänden, Behörden sowie der Polizei. Ähnliche Projekte gebe es auch in Düsseldorf und Bonn.

Nordrhein-Westfalen gilt als Hochburg radikaler Salafisten. Von den rund 6600 Anhängern bundesweit leben dort rund 1800. Bis zu 15 Prozent von ihnen rechnet der Verfassungsschutz zur gewaltbereiten Szene. Die Behörden zählten bislang mehr als 140 Salafisten, die aus NRW in den Krieg nach Syrien oder in den Irak gereist sind.

Aufklärung und Sensibilisierung sind für Jäger eine wichtige Säule im Kampf gegen salafistischen Extremismus. Er hofft mit dem Wegweiser-Projekt Jugendliche in Lebenskrisen zu erreichen, bevor sie durch die Propaganda von Hasspredigern radikalisiert werden.

Präventionsprogramm Wegweiser

Verfassungsschutz zu Salafismus

PM des Innenministeriums zum Vorgehen gegen gewaltbereite Salafisten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aufnahme Nordkoreas in US-Terrorliste
Die USA erhöhen den Druck auf Nordkorea. Nach fast zehn Jahren setzt Washington Nordkorea wieder auf seine Liste der Terrorismus-Unterstützerstaaten. In Tokio, Peking …
Aufnahme Nordkoreas in US-Terrorliste
Neuwahlen: Angeblich kursiert geheimer Termin in Berlin
Wann sind Neuwahlen? Das fragen sich viele nach dem Jamaika-Aus. Angeblich kursiert bereits ein geheimer Termin für Neuwahlen in Berlin.
Neuwahlen: Angeblich kursiert geheimer Termin in Berlin
Bundestag macht sich arbeitsfähig
Die Jamaika-Sondierung ist gescheitert - aber das Parlament arbeitet. In der ersten regulären Sitzung geraten zwei Parteien aneinander, die sich gegenseitig Flucht aus …
Bundestag macht sich arbeitsfähig
Wenn das Musterland der Stabilität ins Wanken gerät
Ausgerechnet Deutschland bekommt die Regierungsbildung nicht auf die Reihe. Und das in unsicheren Zeiten. Bringt die Hängepartie im wirtschaftsstärksten EU-Land jetzt …
Wenn das Musterland der Stabilität ins Wanken gerät

Kommentare