+
Hannelore Kraft (r.) und Norbert Röttgen.

NRW: Kraft und Röttgen liefern sich TV-Duell

Köln/Düsseldorf - Rund zwei Wochen vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen im Mai werden sich Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) und CDU-Kontrahent Norbert Röttgen im Fernsehen duellieren.

Die 60-minütige Live-Sendung am 30. April werde ab 20.15 Uhr im WDR-Fernsehen ausgestrahlt, sagte der zuständige Redakteur Christof Schneider am Mittwoch auf Anfrage. Der neue Landtag wird am 13. Mai gewählt.

Einen “Sechskampf“ gibt es dann am 2. Mai: An der 90-Minuten-Runde aus Mönchengladbach nehmen neben Kraft und Röttgen auch die Grünen, die Piraten, die FDP und die Linkspartei mit ihren Spitzenkandidaten teil. Auch diese Sendung werde live im dritten Programm gezeigt, sagte Schneider. Die “Rheinische Post“ hatte über das TV-Duell zuerst berichtet.

Wer in welchem Bundesland regiert

Wer in welchem Bundesland regiert

Die Neuwahl in NRW wurde nötig, weil die rot-grüne Minderheitsregierung am 14. März an der geschlossenen Ablehnung des Haushalts durch die Opposition scheiterte. Anschließend löste sich das Landesparlament auf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Berlin kippt Feiern zum Kriegsende
Kein Fest der Erinnerung am Brandenburger Tor. Berlin sagt Veranstaltungen zum 75. Jahrestag von Befreiung und Kriegsende ab. Die Verantwortlichen tüfteln an einer …
Berlin kippt Feiern zum Kriegsende
Kommt die Corona-Maskenpflicht in Deutschland? Söder mit klarer Ansage: „Höchstwahrscheinlich“
Schutzmasken werden im Kampf gegen das Coronavirus ein immer wichtigeres Thema. Markus Söder äußerte sich nun zu einer möglichen Trage-Pflicht und zur Produktion von …
Kommt die Corona-Maskenpflicht in Deutschland? Söder mit klarer Ansage: „Höchstwahrscheinlich“
Corona-Krise in Deutschland: Merkel mit neuer Tendenz - Bund plant Sonderregelung zu Arbeitszeitgesetz
Angela Merkel gibt eine Erklärung zur Corona-Krise ab und äußert eine Tendenz in Sachen Maskenpflicht. Der Bund billigt außerdem ein Novum, was den Freiwilligendienst …
Corona-Krise in Deutschland: Merkel mit neuer Tendenz - Bund plant Sonderregelung zu Arbeitszeitgesetz
„Hart aber fair“: Mediziner warnen vor fatalem Corona-Umgang mit Älteren - „Könnte zu Katastrophe führen“
Altenheime sind Risikoorte der Corona-Krise. Die Menschen dort werden von Besuchern isoliert - in der ARD diskutieren Experten über Sinn und Unsinn solcher Maßnahmen. 
„Hart aber fair“: Mediziner warnen vor fatalem Corona-Umgang mit Älteren - „Könnte zu Katastrophe führen“

Kommentare