+

US-Geheimdienst gibt Versprechen ab

NSA lässt Finger von den Vereinten Nationen

New York - Die Vereinten Nationen haben von der US-Regierung die Zusicherung erhalten, dass sie nicht von amerikanischen Geheimdiensten ausspioniert werden.

„Die amerikanischen Behörden haben uns erklärt, dass die Kommunikation der Vereinten Nationen weder jetzt noch in Zukunft überwacht wird“, sagte UN-Sprecher Martin Nesirky am Mittwoch in New York. Ob es Aktionen in der Vergangenheit gab, wurde nicht erwähnt.

Die UN mit Hauptsitz in New York hatten sich eigenen Angaben zufolge an die US-Regierung gewandt, nachdem das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ im August über Lauschaktionen des amerikanischen Geheimdienstes im internen Konferenzsystem der Weltorganisation berichtet hatte. Nesirky äußerte sich nicht dazu, wann Washington sein Versprechen geleistet habe. Außerdem ging er nicht auf die Frage ein, ob der Geheimdienst tatsächlich das Konferenzsystem der Vereinten Nationen angezapft hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SPD will Abzug aus Incirlik beschließen
Immer wieder Streit um Besuche deutscher Abgeordneter bei den Soldaten in der Türkei. Die SPD drückt aufs Tempo für eine Entscheidung über einen Abzug.
SPD will Abzug aus Incirlik beschließen
Tausende Asylbewerber sitzen in Griechenland fest
Der EU-Deal mit der Türkei und die Schließung der Balkanroute haben Griechenlands Rolle in der Flüchtlingskrise geändert. Statt direkt weiterzureisen, beantragen die …
Tausende Asylbewerber sitzen in Griechenland fest
Panama Papers: Juncker muss Rede und Antwort stehen
Welche Rolle spielt EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bei der Affäre um die Panama Papers? Diese Frage soll ein Ausschuss in Brüssel klären. 
Panama Papers: Juncker muss Rede und Antwort stehen
Russland-Affäre: Trump unterstützt seinen Schwiegersohn 
Der in der Russland-Affäre unter Druck geratene Berater und Schwiegersohn von US-Präsident Donald Trump, Jared Kushner, sagt ab Dienstag vor den Geheimdienstausschüssen …
Russland-Affäre: Trump unterstützt seinen Schwiegersohn 

Kommentare