+
Symbofoto

"Wir schneiden dir die Kehle durch"

Vulgäre SMS schocken Politiker

Prag - Tschechische Spitzenpolitiker werden von einer Lawine von vulgären SMS überrollt. Künstler hatten in einer Ausstellung private Handynummern von Ministern sowie des Präsidenten veröffentlicht.

„Rechtes Schwein, wir schneiden dir und deiner ganzen Familie die Kehle durch“, zitierte Finanzminister Miroslav Kalousek für tschechische Medien eine SMS. „Wir nageln dich kopfüber an ein Kreuz“, lautete eine andere. „Ich lösche gerade Hunderte SMS“, berichtete der wegen seiner Sparmaßnahmen unbeliebte Politiker.

Die Künstlergruppe Zhotoven erklärte, sie habe die Bürger mit der provokanten Aktion zur demokratischen Teilhabe aufrufen wollen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klöckner, Spahn und Karliczek neu dabei: Das sagt Merkel über ihr Team
CDU-Chefin Angela Merkel hat am Sonntag bekannt geben, wer in ihrer Partei welchen Ministerposten bekommt. Auch die SPD hat für Personalfragen einen Zeitplan.
Klöckner, Spahn und Karliczek neu dabei: Das sagt Merkel über ihr Team
Mädchen in Uniform weint auf der Bühne - Erdogan reagiert unmenschlich
Wenig Einfühlungsvermögen hat der türkische Staatspräsident Erdogan bei einem öffentlichen Auftritt mit einem kleinen Mädchen gezeigt: Der Staatschef wies das …
Mädchen in Uniform weint auf der Bühne - Erdogan reagiert unmenschlich
Merkel bindet Kritiker Spahn ins Kabinett ein
Bei der Postenvergabe in CDU und Kabinett geht es auch um eine gute Startposition im Rennen um die Merkel-Nachfolge. Um ihre Kritiker zu beruhigen, spannt sie die …
Merkel bindet Kritiker Spahn ins Kabinett ein
SPD-Spitze rechnet fest mit Ja zur GroKo
Es beginnt der Endspurt im SPD-Mitgliedervotum zur umstrittenen GroKo: In Ulm wirbt der Parteivorstand auf der letzten Konferenz für ein "Ja". Aber auch die Gegner …
SPD-Spitze rechnet fest mit Ja zur GroKo

Kommentare