+
Im August wurde Madeleine Henfling mit ihrem Sohn des Erfurter Plenarsaals verwiesen.

Thüringer Landtag

Nun doch: Abgeordnete darf Baby mit in den Plenarsaal nehmen - vorerst

Die Thüringer Grünen-Landtagsabgeordnete Madeleine Henfling darf vorerst mit ihrem Säugling an den Plenarsitzungen des Parlaments teilnehmen.

Erfurt - Die Thüringer Grünen-Landtagsabgeordnete Madeleine Henfling darf vorerst mit ihrem Säugling an den Plenarsitzungen des Parlaments teilnehmen. Landtagspräsident Christian Carius (CDU) sei „bis auf Weiteres“ bereit, dieses Verhalten „zu tolerieren“, heißt es in einem Brief von Carius an Henfling, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Carius hatte bei einer Landtagssitzung Henfling des Sitzungssaals verwiesen, weil diese mit ihrem Sohn gekommen war. Die Geschäftsordnung des Landtages lasse die Anwesenheit des Kindes nicht zu, hatte Carius argumentiert.

Nach heftiger Kritik an seiner Entscheidung schlug Carius vor, die Geschäftsordnung so zu ändern, dass dieses Recht dort ausdrücklich niedergeschrieben ist. Die Grünen wollen eine Entscheidung vom Verfassungsgerichtshof des Landes.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Migranten stürmen nach Mexiko - Grenze vorübergehend zu
Allen verschärften Kontrollen zum Trotz machen sich wieder Hunderte Menschen aus Mittelamerika auf der Suche nach einem besseren Leben Richtung USA auf. An der Grenze …
Migranten stürmen nach Mexiko - Grenze vorübergehend zu
Kommentar: Das Gift, das die CDU lähmt
Eine Parteiklausur zum Vergessen hat die CDU hinter sich. Die Partei kämpft mit dem Erbe ihrer Kanzlerin. Und mit der CSU brechen neue Konflikte auf. Ein Kommentar von …
Kommentar: Das Gift, das die CDU lähmt
Atom-Streit: Iran warnt Europa - Maas wirft Trump Versagen vor
Im Iran spitzte sich nach dem Flugzeug-Abschuss die politische Lage weiter zu. Trump geht auch auf Irans geistliches Oberhaupt los. Iran wirft Merkel aber „Feigheit“ …
Atom-Streit: Iran warnt Europa - Maas wirft Trump Versagen vor
Trump-Anwälte greifen an: Anklagepunkte verfassungswidrig
Bislang standen die Vorwürfe der Demokraten gegen US-Präsident Trump im Mittelpunkt. Jetzt geben seine Verteidiger einen Vorgeschmack auf ihre Strategie. Noch findet der …
Trump-Anwälte greifen an: Anklagepunkte verfassungswidrig

Kommentare