+
Vor seinem Flug in die USA gibt der irakische Ministerpräsident Haider al-Abadi in Bagdad eine Pressekonferenz. Foto: Ahmed Jalil

Obama empfängt irakischen Regierungschef

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama empfängt heute den irakischen Regierungschef Haidar al-Abadi im Weißen Haus. Dabei dürfte es vor allem um die Bekämpfung der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) und die Zusammenarbeit des US-Militärs mit den irakischen Sicherheitskräften gehen.

In Washington heißt es, möglicherweise werde der Iraker um mehr Waffenhilfe bitten. Die USA sind seit Monaten vor allem mit Kampfflugzeugen im Einsatz, um den Vormarsch der sunnitischen Terrormilizen zu stoppen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Obama und Merkel diskutieren beim Kirchentag über Demokratie
Beide sind gläubige Christen - jetzt kommen Obama und Merkel zum Kirchentag vor das Brandenburger Tor. Für die Kanzlerin ist es ein Tag zwischen zwei Präsidenten.
Obama und Merkel diskutieren beim Kirchentag über Demokratie
Polizei sucht nach Manchester-Anschlag weitere Hintermänner
Offenbar war der Attentäter von Manchester kein "einsamer Wolf". Die Ermittler gehen davon aus, dass ein Netzwerk hinter ihm stand. Neun Menschen wurden mittlerweile …
Polizei sucht nach Manchester-Anschlag weitere Hintermänner
Britischer Historiker Timothy Garton Ash erhält Karlspreis
Aachen (dpa) - Einer der weltweit renommiertesten Historiker, der Brite Timothy Garton Ash, erhält für seine Verdienste um die europäische Einigung heute in Aachen den …
Britischer Historiker Timothy Garton Ash erhält Karlspreis
Bruder des Attentäters bestätigt: „Salman war Mitglied des IS“
Am Montag erschütterte ein Selbstmordanschlag Großbritannien. 22 Menschen wurden getötet, viele Hintergründe sind unklar. Alle Informationen und Entwicklungen im …
Bruder des Attentäters bestätigt: „Salman war Mitglied des IS“

Kommentare