+
US-Präsident Barack Obama verliert gegen den Bonsai-Spiderman

Lustiges Twitter-Foto

Obama in den Fängen von Spider-Boy

Washington - Der mächtigste Mann der Welt versteht Spaß und liebt Kinder - gegen Superhelden ist er aber machtlos. Das beweist ein Foto, das US-Präsident Barack Obama selbst online gestellt hat.

Angriff auf Barack Obama! Der US-Präsident kommt gerade, nichts Böses ahnend, aus seinem Oval Office, da wird er von einer maskierten Person attackiert! Der mächtigste Mann der Welt kann nichts gegen das unsichtbare Spinnennetz ausrichten, das der Bonsai-Spiderman abschießt. Mit erhobenen Armen gibt Obama auf, der kleine Superheld hat gewonnen.

Das Foto, das diese Szene aus dem Weiße Haus zeigt, geht derzeit um die Welt. Der Sohn eines Mitarbeiters von Obama hatte als Spiderman verkleidet in dessen Amtsitz gespielt. Vielleicht wir ihm langweilig oder er wurde übermütig, jedenfalls kam der Racker auf die Idee, dem Präsidenten aufzulauern. Und der reagierte vorbildlich und spielte den Bösewicht, der von dem rot-blau kostümierten Nachwuchs-Spidey eingewickelt wird.

Damit qalifiziert sich Obama, den das "Time"-Magazin gerade zum "Mann des Jahres" kürte, endgültig für den Titel "Coolster US-Präsident aller Zeiten".

hn

Michelle Obama gewährt private Einblicke

Michelle Obama gewährt private Einblicke

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Polizei Verdächtigem auf der Spur - Vermisster Junge aufgetaucht?
Nach dem Anschlag in Barcelona ist die Polizei einem Verdächtigen auf der Spur. Ein siebenjähriger Junge aus Australien wird derweil vermisst. Alle Neuigkeiten finden …
News-Ticker: Polizei Verdächtigem auf der Spur - Vermisster Junge aufgetaucht?
Terrorzelle von Barcelona hatte 120 Gasflaschen für Anschläge gehortet
Die Polizei hat in einem Haus im spanischen Alcanar 120 Gasflaschen entdeckt, die für „einen oder mehrere Anschläge“ geplant waren.
Terrorzelle von Barcelona hatte 120 Gasflaschen für Anschläge gehortet
Gabriel schließt erneutes Bündnis mit Union nicht ganz aus
Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) schließt eine Fortsetzung der großen Koalition nach der Bundestagswahl nicht kategorisch aus.
Gabriel schließt erneutes Bündnis mit Union nicht ganz aus
Schriftsteller Akhanli kommt unter Auflagen frei
Einen Tag nach seiner Festnahme darf der Kölner Schriftsteller Akhanli das Gefängnis in Spanien wieder verlassen - aber nicht die spanische Hauptstadt. Die Türkei hatte …
Schriftsteller Akhanli kommt unter Auflagen frei

Kommentare