+
US-Präsident Obama mit Kronprinz Mohammed bin Naif und seinem Vize Mohammed bin Salman von Saudi-Arabien im Weißen Haus. Foto: Olivier Douliery

Obama spricht mit Golfstaaten über Sicherheit und Iran

Am Donnerstag kommen Anführer der Golfstaaten zum Gipfeltreffen mit Obama nach Camp David. Saudi-Arabien ist wegen des Atomabkommens mit dem Iran alarmiert - und verlangt von den USA Sicherheitsgarantien.

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama kommt zu einem Gipfeltreffen mit führenden Vertretern von Staaten am Persischen Golf zusammen. Wichtigstes Thema der Beratungen auf dem Landsitz Camp David soll eine verstärkte Zusammenarbeit in Sicherheitsfragen sein.

Auch das geplante Atomabkommen mit dem Iran dürfte im Vordergrund stehen. Eine Reihe der zum Gipfel eingeladenen Golfstaaten hat starke Bedenken gegen die Vereinbarung und fürchtet ein Erstarken des Irans. Dazu zählt Saudi-Arabien, dessen König Salman nicht am Treffen teilnimmt. Stattdessen ist der Kronprinz und Innenminister Mohammed bin Naif dabei.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Noch vor GroKo-Gesprächen: Bürgerversicherung wird zum Zankapfel
SPD und Union ringen um eine neue Bundesregierung. GroKo ja oder nein? Ist „KoKo“ vom Tisch? Immerhin hat sich die SPD nun geeinigt, Sondierungen aufzunehmen. Alle News …
Noch vor GroKo-Gesprächen: Bürgerversicherung wird zum Zankapfel
IS bekennt sich zu Attentat in pakistanischer Kirche
Erneut hat es in Pakistan einen Selbstmordanschlag gegeben - diesmal war eine christliche Kirche das Ziel von zwei Attentätern. Die Opferzahlen könnten noch steigen.
IS bekennt sich zu Attentat in pakistanischer Kirche
Grüne künftig mit Realo-Doppelspitze?
"Fundis" gegen "Realos": Die Grünen haben sich jahrelang Flügelkämpfe geliefert. Viele Landeschefs wollen die Aufteilung hinter sich lassen. Wird sich das in der neuen …
Grüne künftig mit Realo-Doppelspitze?
Palästinenser nicht zu Treffen mit US-Vermittlern bereit
Ein Ende der Jerusalem-Krise ist nicht in Sicht. Vor dem Israel-Besuch von US-Vizepräsident Pence ärgern sich die Palästinenser über Äußerungen zur Klagemauer aus den …
Palästinenser nicht zu Treffen mit US-Vermittlern bereit

Kommentare