+
US-Präsident Barack Obama

Obama will Zeitplan für Afghanistan vorlegen

Washington - US-Präsident Barack Obama will bei seiner mit Spannung erwarteten Afghanistan-Rede einen Zeitplan für den Rückzug der amerikanischen Kampftruppen aufzeigen.

Das berichtete die “New York Times“ unter Berufung auf Regierungsbeamte. Der Zeitplan für den Rückzug werde nicht an bestimmte Bedingungen geknüpft sein, hieß es.

Obama wird am Dienstagabend vor Kadetten der Militärakademie West Point seine neue Afghanistan-Strategie bekanntgeben. Wichtigster Punkt ist die Entsendung von etwa 30 000 weiteren US-Soldaten. Derzeit haben die USA 68 000 Soldaten vor Ort. Zudem wollen die USA die Verbündeten zu einem stärkeren Engagement auffordern. Dabei ist von weiteren 10 000 NATO-Soldaten die Rede.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommunalwahl NRW: OB-Kandidatin platziert Wahlplakat an skurriler Stelle - und begründet es mit Corona
Ob es ihr etwas bringt? Nordrhein-Westfalen kämpft mit der Corona-Pandemie. In der Kommunalwahl bezieht sich eine Politikerin natürlich darauf - aber räumlich.
Kommunalwahl NRW: OB-Kandidatin platziert Wahlplakat an skurriler Stelle - und begründet es mit Corona
Kommunalwahl in Köln 2020: OB-Kandidaten, Termine und Parteien
Bei der Kommunalwahl 2020 in Köln stehen alle wichtigen Posten der Stadt zur Abstimmung. Wir fassen die wichtigsten Informationen für Wähler zusammen.
Kommunalwahl in Köln 2020: OB-Kandidaten, Termine und Parteien
„Katastrophale Signalwirkung für das ganze Land“: Söder watscht Laschet öffentlich ab - der reagiert jetzt
Die Corona-Pandemie in Deutschland hält weiter an. Das ruft Markus Söder nun auch Armin Laschet wieder ins Gewissen und fordert ein Umdenken von ihm.
„Katastrophale Signalwirkung für das ganze Land“: Söder watscht Laschet öffentlich ab - der reagiert jetzt
Söder spricht Ministerin Vertrauen aus
Die Panne mit Corona-Tests in Bayern hat dramatische Ausmaße - und erschüttert die gesamte Staatsregierung von Markus Söder. Personelle Konsequenzen gibt es aber am Tag …
Söder spricht Ministerin Vertrauen aus

Kommentare